Patricia Litten, Schauspielerin, München
  • Schauspielerin

Basisdaten

SprachenDeutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse), Niederländisch (Grundkenntnisse)
GesangChanson (gut), Jazz (Grundkenntnisse)
InstrumentePercussion (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Tanz)Ballett (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Sport)Fechten (Sport) (gut), Reiten (gut), Schwimmen (gut)
Unmittelbarer ArbeitsortMünchen
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Bayern
StaatsangehörigkeitSchweizerisch

About Me

  • ON A LAZY AFTERNOON - 2018

Showreels

Alle Videos

  • INTRO 2017
  • L'AIR DE RIEN - R: Sylvie Lazzarini - 2013
  • SPEEDCASTING/FRANZ MARZAHN - CASTFORWARD - 2019
  • VERBINDLICHKEITEN - R: Helga Bahmer - 2007
  • SPEEDCASTING/ FRANZ SPÄT NACHTS - CASTFORWARD - 2019
  • L'AIR DE RIEN - R: Sylvie Lazzarini - 2013
  • SOMMERVÖGEL - R: Paul Riniker - 2009
  • L'AIR DE RIEN - R: Sylvie Lazzarini - 2013
  • SOMMERVÖGEL - R: Paul Riniker - 2009
  • OUTRO 2017
  • SOMMERVÖGEL - R: Paul Riniker - 2009
  • SOMMERVÖGEL - R: Paul Riniker - 2009
  • ENDLICH SAMSTAG! - R: Peter Wekwerth - 2007
  • VERBINDLICHKEITEN - R: Helga Bahmer - 2007
  • ENDLICH SAMSTAG! - R: Peter Wekwerth - 2007 - ARD, BR

Ausbildung

Jahr 
1977/10 bis 1980/5Neue Münchner Schauspielschule
1976 bis 1977Zürcher Hochschule der Künste

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2011Publikumspreis für Sommervögel Filmfest Solothurn
2002Preise (Spezial und Publikumspreis) bei den Bayerischen Theatertagen für ENOCH ARDEN 2002
1996AZ Sterne des Jahres 1986 /1996
1985Nennung zur Schauspielerin des Jahres Theater Heute für Karoline in Kasimir und Karoline

Projekte als Schauspielerin

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2017Fünf Freunde und das Tal der DinosaurierKinospielfilmMike MarzukBlumenverkäufern [TR]
2013
L'air de rien (AT)
KurzspielfilmSylvie LazzariniRosalie [HR]
2009
Sommervögel
KinospielfilmPaul RinikerLucia [NR]
2009Gottes mächtige DienerinTV-Mehrteiler, BR [de], Degeto [de]Marcus O. Rosenmüllerschwester maria [NR]
2007
Endlich Samstag!
TV-Serie, ARD [de], BR [de]Peter WekwerthKnolle [NR]
2007
Verbindlichkeiten (AT)
KurzspielfilmHelga BahmerSylvia Burwitz [NR]
2006Endlich Samstag!TV-Serie, ARD [de], BR [de]Rüdiger SassUlrike Knolle [NR]
2006AbgesoffenKurzspielfilmAnna PorzeltHannah [HR]
2003Eines harten Tages Nacht (AT)KurzspielfilmMartin RehbockFrau de Vries [NR]
1999SOKO 5113TV-Serie, ZDF [de]Bodo SchwarzJuweliersverkäuferin [NR]
1998LindenstraßeTV-Serie, ARD [de]Heidi KranzJVA Angestellte [NR]
1981AlleingangKurzspielfilmEgon WerdinSpielerin [HR]

Projekte als Synchronschauspielerin / Sprecherin

JahrTitelSparteRolleSchauspieler*in
2017Die kleine HexeKinospielfilmHexe Rumpumpel - schweizerische Fassung [NR]Suzanne von Borsody

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2019CHIFFREN von Dawn KIngSunita / AnoushkaStaphan HoffstadtGostnerhof Theater
2016 - 2017Der Prozess des Hans Litten / Taken at midnig D.E.Irmgard LittenJean-Claude BeruttiStaatstheater Nürnberg
2013SEULS AVEC L'HIVERSoniaChristophe SermetRRR FESTIVAL Brüssel THEATRE RIDEAU
2013ROMGretaJohannes WenzelCo-Prod. Hamburger Schauspielhaus/ Ballhaus Ost
2012Totentanz StrindbergAliceOliver KarbusTIK
2011Die Heilige Cäcilie Kleist PerformanceStimme Konzept AusführungPatricia LittenFrauenkirche Nürnberg u. a.
2011Die Kinder sind totdiverse u. a. MutterFrauke BuschStaatstheater Nürnberg
2010Die Russen kommen UASonya, Katia, Emma, ErnaPatrick SchimanskiStaatsschauspiel Nürnberg
2009SommernachtstraumTitaniaThorsten PitollErlangen
2008OrestieKlytaimnestraMarc PommereningErlangen
2007Onyx Hotel /Schauspieloper/ AuftragswerkHelga HentschChristian von TreskowErlangen
2006WitwendramenWitweWinni WittkoppGostner Hoftheteater /Theater Erlangen CO - Produk
2005Baumeister SolnessAline SolnessInken BöhackTheater Fürth
2004Dickicht der Städte / BrechtMäe GargaChristian von TreskowTheater Erlangen
2003Peer GyntAaseFred ApkeTheater Fürth
2002Melodram ENOCH ARDENAnnieJohannes BlumTheater Erlangen
2001Drei von der TankstelleNachtclubbesitzerin Edith von TurkowDieter GackstetterTheater Ingolstadt
2000TassoLeonore SanvitaleNatalie BalkowTheater Erlangen
1999SommernachtsTraumTitania/HippolytaEberhard KlokeOper Nürnberg / Musiktheaterprojekt
1998Diener zweier HerrenBeatricePeter HathazySchauspiel Nürnberg
1998MacbethLady MacbethHolger BergSchauspiel Nürnberg
1997Engel in Amerika / Tony KushnerHarperMichael BlumenthalSchauspiel Nürnberg
1996Maria Stuart / SchillerElisabethHolger bergSchauspiel Nürnberg
1995Gleichgewicht / Botho StraußLilly GrothHolger BergSchauspiel Nürnberg
1994Alpenglühen / Peter TurriniJasmineMichael BlumenthalSchauspiel Nürnberg
1993Der arme Vetter / Ernst BarlachFrl. IsenbarnRaymund RichterSchauspiel Nürnberg
1992Wintermärchen / ShakespeareHermioneDavid LevinSchauspiel Nürnberg
1991Nibelungen / HebbelKriemhildPatrick GuinandSchauspiel Nürnberg
1990Frau Klein / Nicholaus WrightPaulaRosemarie FendelSchiller Theater
1989Traumspiel / StrindbergVictoriaAugusto FernandesSchiller Theater
1987Fiesco / SchillerJuliaHeribert SasseSchiller Theater
1986Totenfloß / Harald MüllerBjutiHans - Peter CloosSchauspiel Krefeld (Aufzeichnung WDR)
1985Käthchen von Heilbronn / KleistKäthchenGerardjan RijndersTheater Krefeld
1984Heiner Müller / Bildbeschreibungone woman - performance (westdt. EA)Hans - Peter CloosTheater Krefeld
1983Phädra / RacinePhädraFrancois - Michel PesentiSchauspiel Nürnberg
1983Kasimir und Karoline / HorvathKarolineHenning RühleSchauspiel Nürnberg
1982Victor oder die Kinder an die Macht / VitracEstherBernd KriegerSchauspiel Frankfurt
1981Der Kirschgarten / TschechowDunjaschaJohannes SchaafSchauspiel Frankfurt
1980PenthesileaAmazoneWilfried MinksSchauspiel Frankfurt

Sprechtätigkeiten

JahrTitelProjektartTätigkeitAuftraggeber
2016Meret Oppenheim: Der schönste Vokal entleert sichLesungKonzept/ RezitationKunstmuseum Ahlen
2013Trotz der TränenHörbuchSprecherinUccello Hörbuchverlag
2008diverse HörfunkproduktionenFeatures / HörspielSprecherinBR2 / BR4
2001Die Erinnerung darf nicht sterbenFeatureSprecherinBR
2000EcholotHörspielSprecherinBR
1990Die StärkereHörspielSprecherinSFR
1990Berger und LevinHösrspielSprecherinNDR
1989Begräbnis erster KlasseHörspielSprecherinSFB/NDR
1982ZupfstubbeHörspielSprecherinRadio Basel

Weitere Projekte

JahrProjektartTitelTätigkeitFirma
2015KonzertPersephone MelodrameSprecherinHans Sachs Chor/ Musikhochschule Nürnberg
2014Konzert"Chansons de Bilitis" - Pierre Louys //RavelSprecherin in französischer SpracheStaatsoper Nürnberg / Kammerkonzert

Basisdaten

Körpergröße167 cm
Gewicht54 kg
Staturschlank
Konfektion34 - 38
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbekastanienbraun
Haarlängemittel
Augenfarbegrün-braun
StaatsangehörigkeitSchweizerisch
SprachenDeutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse), Niederländisch (Grundkenntnisse)
DialekteSchweizerdeutsch
StimmlageMezzosopran
GesangChanson (gut), Jazz (Grundkenntnisse)
InstrumentePercussion (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Tanz)Ballett (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Sport)Fechten (Sport) (gut), Reiten (gut), Schwimmen (gut)
AuslandsdreherfahrungWesteuropa: Belgien, Frankreich
Unmittelbarer ArbeitsortMünchen
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Bayern
WohnmöglichkeitenBerlin, Düsseldorf, Hamburg, Zürich