© Robert Recker 2017 | 11/2018
  • Schauspieler
Geboren am 23.01.1965 in Frankfurt a.M. (53 Jahre)

Agenturen

Kontaktten4you - Die Schauspieleragentur (VdA)
Telefon+49 30 28482150
Deutschland
Telefon+49 89 381707-24,-21,-22
Deutschland
Telefon+49 711 94124-12,-28

Kontakt

Adresse nur für Member
Mobilnur für Member
Telefonnur für Member
Faxnur für Member
SkypeMarcus Calvin
ThreemaMarcus Calvin

Showreels

  • Showreel 2018
  • 2018 English Reel

Alle Videos

  • INTRO
  • WAPO BODENSEE - R: Franziska Hörisch - 2017 - ARD, SWR
  • RENTNERCOPS - R: Michael Schneider - 2016 - ARD
  • TATORT - EIN FUß KOMMT SELTEN ALLEIN - R: Thomas Jauch - 2015 - WDR
  • SOKO KÖLN - R: Florian Schott - 2015 - ZDF
  • TATORT - EIN NEUES LEBEN - R: Elmar Fischer - 2012 - BR
  • SOKO 5113 - R: Philipp Osthus - 2013 - ZDF
  • CAKE DREAMS - R: Jonas Dokarzek - 2017
  • DIE KANZLEI - R: Oliver Dommenget - 2014 - ARD, NDR, WDR
  • DIE ROSENHEIM-COPS - R: Holger Barthel - 2015 - ZDF
  • PLATINUM - R: Alexander Landsberger - 2014
  • HUBERT UND STALLER - R: Oliver Mielke - 2011 - ARD, BR, Degeto, MDR
  • DIE ROSENHEIM-COPS - R: Werner Siebert - 2011 - ZDF
  • DURCHSTEHEN - R: Malte Heines - 2017
  • EIN FALL FÜR ZWEI - R: Felix Herzogenrath - 2015 - ZDF
  • OUTRO
  • JOLLY SCENE - R: Mel Churcher Workshop - 2017
  • MENAGERIE - R: Lauren Mahoney - 2017
  • EMOTIONAL SCENE - R: Mel Churcher Workshop - 2017
  • FUN AND GAMES CUT 2 - R: Frauke Thieleke - 2015
  • BAD FITTINGEN - STERBEN VERBOTEN! - R: Janine Petrig - 2013
  • HIRNGESPINSTER - R: Christian Bach - 2013
  • DIE GARMISCH-COPS - R: Holger Gimpel - 2012 - ZDF

Ausbildung

Jahr 
2018/10 bis 2019/2iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe (Camera Actor's Studio)
2012/5IFS Internationale Filmschule Köln (To be Brave and Alive on Screen-Mel Churcher)
1998/8IFS Internationale Filmschule Köln (Kameraintensivtraining-M.K.Lewis)
1985/9 bis 1989/5Otto-Falckenberg Schule (Bühnenreife)
1983/9 bis 1985/6University of Maryland, Munich Campus (Schauspiel und Regie, Associate of Arts Degree)
1980/8 bis 1983/6Frankfurt American High School (High School Diploma)

Projekte als Schauspieler

JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2018Persian Lessons / Persische StundenKinospielfilmVadim PerelmanInvestigator
2018Mackie Messer - Brechts DreigroschenfilmKinospielfilmJoachim A. LangKonstabler Smith [NR]
2018Schuld - nach Ferdinand von SchirachTV-Serie, ZDF [de]Nils WillbrandtDistrict Attorny [ENR]
2018In aller FreundschaftTV-Serie, ARD [de], Degeto [de], MDR [de]Mathias LutherRobert Kessler [NR]
2018Die NotärztinTV-Film, ZDF [de]Eva WolfDr. Pöllnitz [NR]
2018Der wilde MannKurzspielfilmVincent Ercolanider wilde Mann [HR]
2017Der Mann im LichtAusbildungsproduktionVincent ErcolaniMann [HR]
2017Achtung! CastingExperimentalfilm Urs OdermattKrupp [HR]
2017Der LehrerTV-Serie, RTLPeter GersinaStandesbeamter [NR]
2017
Menagerie
AusbildungsproduktionLauren MahoneyPatrick [NR]
2017
WaPo Bodensee
TV-Serie, ARD [de], SWR [de]Franziska HörischOberarzt Dr. Engler [TR]
2017Heldenherz (Wettbewerbsbeitrag 99 Fire Films Award)KurzspielfilmLukas WiegVater [HR]
2017
Durchstehen
KurzspielfilmMalte HeinesProf. Dr. Lehnemann [HR]
2017
Cake Dreams
AusbildungsproduktionJonas DokarzekVater [HR]
2016LöwenzahnTV-Serie, ZDF [de] Patrick SchlosserEinbrecher [TR]
2016KoraSpielfilm Urs OdermattPater Salvian [HR]
2016
Rentnercops
TV-Serie, ARD [de]Michael SchneiderRudolf Winter [EHR]
2015
Ein Fall für zwei
TV-Serie, ZDF [de]Felix HerzogenrathDr. Rust [ENR]
2015Alles was zähltTV-Serie, RTLdiverseProf. Dr. Cornelius Zink [ENR]
2015EchoSpielfilm Dren ZherkaHerr Krause [TR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2019DemokratieGünter GuillaumeHartmut UhlemannErnst Deutsch Theater, Hamburg
2018KunstYvanUte LeipoldVorarlberger Landestheater Bregenz
2017AlzheimGustlLudger EngelsKonzert Theater Bern
2016Die KleinbürgerhochzeitVater der BrautHans Ulrich BeckerDüsseldorfer Schauspielhaus
2015Vier Männer im NebelAngus ShawChristian BreyDüsseldorfer Schauspielhaus
2015Der Hauptmann von KöpenikKalle (Paul Kallenberg)Christian von TrestowDüsseldorfer Schauspielhaus
2014ZornPatrick HarperTobias MaternaDüsseldorfer Schauspielhaus
2014Ein SommernachtstraumFlaut (Thisby)Àlex RigolaDüsseldorfer Schauspielhaus
2014Emilia GalottiOdoardo GalottiSigrid HerzogVorarlberger Landestheater Bregenz
2013YukonstyleDad'sMiriam HorwitzTheater und Orchester Heidelberg
2013Wer hat angst vor Virginia WoolfGeorgeKlaus HemmerleHaller Globe, Freilichtspiele Schwäbisch Hall
2012Israel mon AmourTaher / IzakovMarkusTrabuschTheater Augsburg
2012Theater der LeereCalvin SchmidtKai SchmidtPathos Theater/Schwere Reiter
2011TartuffeTartuffeSigrid HerzogTheater Augsburg
2011Das Käthchen von HeilbronnRitter FlammbergDieter DornResidenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2010Rose BerndArthur StreckmannEnrico LübbeResidenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2009Leere StadtGjoreAlexander NerlichMarstall Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2009Gegen den FortschrittEhemann, Nachbar, Freund 1, Papa, Robbe 1Jan-Phillip GlogerMarstall Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2009AndromacheOrestHans-Ulrich BeckerCuvillies Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2008Ighigenie auf TaurisThoasAlexander NerlichMarstall Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2008Gernannt GospodinErzähler, Andi, Norbert, Haio, Mutter,Jan-Philipp GlogerMarstall Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2007Der GwissenswurmWastlFranz Xaver KroetzResidenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2007Der Tod eines HandlungsreisendenHappyTina LanikResidenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2007WoyzeckAndresMartin KusejResidenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2006Maria StuartWilliam DavidsonAmelie NiermeyerResidenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2006Tanzerinnen + DrückerFranzFranz Xaver KroetzMarstall Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2006Siegfrieds FrauenOrtwin von MetzDieter WedelNibelungen Festspiele, Worms
2005Der KIssenmannArielHans-Ulrich BeckerResidenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2002Tropfen auf heiße SteineLeopold BlumTina LanikTheater im Haus der Kunst, Bayerisches Staatsschau
2001Das Spiel vom FragenDer SchauspielerElmar GoerdenBayerisches Staatsschauspiel, München
2001Hedda GablerJorgen TesmannElmar GoerdenResidenz Theater, Bayerisches Staatsschauspiel
2000ÜberlebenHansStefan KimmigBaden-Württembergisches Staatstheater, Stuttgart
2000HamletKönig ClaudiusMartin KusejWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1999King ArthurKönig OswaldMartin KusejWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1999Die RäuberMoritz SpiegelbergWilfried MinksWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1999Der ProzessJosef K.Jörg PartakiWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1999Familiengeschichten. BelgradVoijnHans Ulrich BeckerWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1998GeierwallyVinzenz GelnerMartin KusejWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1998Was ihr WolltHerzog OrsinoKryztof WarlikowskiWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1998GesäubertCarlMartin KusejWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1998Die SchwärmerAnselm MornasElmar GoerdenWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1997LebensabendIvy NicholsHans Ulrich BeckerWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1997Der SchlächterbürscheJoeWilfried MinksWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1997Die Affäre Rue de LourcineLenglumeCrescentia DünsserWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1997Hedda GablerJörgen TesmannElmar GoerdenWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1997Die ÄhnlichenTeufel, EhepartnerHans Ulrich BeckerWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1997FluxusErMichael StaatSchloss Solitüde
1996Der MenschenfeindClitandreHans Ulrich BeckerWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1996Der Reizende ReigenHausherr, Ehemann, SchwabMatina WrobelWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1995Zauber der Hölle (Kabele und Liebe)FerdinandAmelie NiermeyerNationaltheater Mannheim
1995MacbethMalcolmHans Ulrich BeckerNationaltheater Mannheim
1995Ein Morgen gibt es nichtStefanoHans Ulrich BeckerWürttembergisches Staatstheater, Stuttgart
1994PhilotasPhilotasJens SchmiedelNationaltheater Mannheim
1994WalpurgisnachtAljochaHans Ulrich BeckerNationaltheater Mannheim
1994Komödie im DunkelnBrindsley MillerHans Ulrich BeckerNationaltheater Mannheim
1993Iphigenie in AulisBoteHans Ulrich BeckerNationaltheater Mannheim
1993Angels in AmericaJoe PittPeter WittenbergNationaltheater Mannheim
1993Raub der SabinerinnenEmilMark ZurmühleNationaltheater Mannheim
1993KatzelmacherFranzPeter WittenbergNationaltheater Mannheim
1993Untergrundjüdischer FreiheitskämpferInken BöhakNationaltheater Mannheim
1992Tür und TorDer RegisseurDorothea KölbingHessisches Staatstheater Kassel
1992The little Shop of HorrorsSeymorJörg FriedrichHessisches Staatstheater Kassel
1992Komödie der IrrungenBüttelJohannes KlausNationaltheater Mannheim
1992AmadeusMozartGerhard HessNationaltheater Mannheim
1991ElektraBoteFrederike VielstichTheater der Stadt Heidelberg
1991Don JuanSganarellFrederike VielstichTheater der Stadt Heidelberg
1991Cyrano de BergeracChristianWolfgang HoffmannTheater der Stadt Heidelberg
1991LysistrataKenesiasKlaus KusenbergHessisches Staatstheater Kassel
1990Familie SchroffensteinOttokarFrederike VielstichTheater der Stadt Heidelberg
1990Carmen KittelAchimFrederike VielstichTheater der Stadt Heidelberg
1990SommernachtstraumLysanderHans Ulrich BeckerTheater der Stadt Heidelberg
1989Bunbury- The Importance of being ErnestAlgernonArmin HolzMünchner Kammerspielen im Botanikum, München
1989Die RäuberRollerFrederike VielstichTheater der Stadt Heidelberg
1988FaustStudent, Geist, HexenmeisterDieter DornMünchner Kammerspiele, München
1985NextMarion CheeverMarcus CalvinUniv. of Maryland , Munich Campus
1984A Midsummer Nights DreamPuckDr. Sydney JamesUniv. of Maryland , Munich Campus
1984I can't hear you when the water is runningRichard PawlingDr. Sydney JamesUniv. of Maryland , Munich Campus

Basisdaten

Körpergröße175 cm
Gewicht76 kg
Staturdurchschnittlich
Konfektion46-48
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbegrau
Haarlängekurz
Augenfarbebraun
StaatsangehörigkeitUS-Amerikanisch
SprachenDeutsch (muttersprachlich),
Englisch (muttersprachlich)
Dialekte
Amerikanisch (Standard),
Hessisch
StimmlageBariton
GesangA cappella (gut), Chanson (gut), Folk (gut), Musical (gut)
InstrumenteKlavier (Grundkenntnisse), Orgel (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Tanz)Argentinischer Tango (Grundkenntnisse), Charleston (Grundkenntnisse), Modern Dance (Grundkenntnisse), Standard (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Sport)Fechten (Bühne) (gut), Fußball (gut), Mountainbike (gut), Schwertkampf (gut), Segeln (gut), Ski Alpin (gut), Stockkampf (gut)
Spezielle KenntnisseBilingual(English-German)
AuslandsdreherfahrungOsteuropa: Weißrussland
Westeuropa: Belgien, Österreich, Schweiz
Bevorzugter ArbeitsbereichBasel, Freiburg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, München, Zürich, Wien
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Baden-Württemberg
2. Wohnsitz (falls vorhanden)Berlin
WohnmöglichkeitenBasel, Frankfurt, Hamburg, Köln, Los Angeles, Mainz, Miami (Florida), München, New York, San Diego (Kalifornien), Stuttgart, Tel Aviv, Wien, Zürich
Verbände