Über Irina Fedorova

Schauspielerin Synchronsprecherin Regisseurin
Auszeichnungen
2012 Better acting as an ensemble The Draft Internationales Filmfest „Watersprite“ Cambridge
2011 Beste Darstellerin The Draft Internationales Filmfest „ArtoDocs“ Moskow
2011 Beste Darstellerin The Draft Internationales Filmfest „Svir’s MIF“ St. Petersburg
2010 Beste Darstellerin The Draft Internationales Filmfest „Меters“ Tver'
2010 Grand Prix „Golden Centaurus“ The Draft Internationales Filmfest „Message to Man“ St. Petersburg
1995 Preis der Zuschauersympathie Schauspielwettbewerb des staatlichen TV „5 Kanal“ St. Petersburg

Werbung
2015 Die schwarze Limo von Granini - "Joko & Klaas betreiben Marktforschung – Traust du dich?"
Film und Fernsehen
2017 Reise nach Jerusalem Marina Lucia Chiarla Berlin
2016 Resi Stenzl Jupenka Manuel Molzer Wien
2016 Toronto Muter Andreas Boschmann Berlin 2013 Sohn Mutter N. Parshikov St. Petersburg
2010 Majakowski Rita Reit D. Tomaschpolsky St. Petersburg
2010 The Draft „Golden Centaurs 2010 Irina, Hauptrolle T. Jalnin St. Petersburg
2009 Familienhaus Serie Englischlehrerin W. Furman St. Petersburg
2009 Wort über die Frau Serie Englischlehrerin St. Petersburg
2008 Niedrig und Kunt („Liebe auf russisch“) Nadezda*, Hauptrolle Filmpool Köln
2007 Straßenpatrouille Nona Jurij Zirkan St. Petersburg
2006 Mentovskie vojni („Kops Kriege“) Expertin* E. Abrosimov St. Petersburg
2005 Reise Produktion Coaching Company Lisa* Hauptrolle Regina Kött Berlin
1996 -
1999
Sendung „Märchen nach dem Märchen“,
Serie „Märchen unter der Erde“
Nixe, Hauptrolle V. Obogrelov St. Petersburg
1993 Serie Santa Crouse Tänzerin B. Gersht St. Petersburg
Theater Schauspiel
2015 Kraut und Rube Maja* I. Fedorova Kreuzberger Optimisten Berlin
2015 Liebe mit Nebenwirkungen Hans* HR I. Fedorova Kreuzberger Optimisten Berlin
2015 Der Besuch der alten Dame Fr.Burgermeisterin*+3NR M.Zachedi Die Theatermacher Berlin
2014 Liebe, nichts als Liebe Hans* HR J. Schöning Cabaret Berlin
2013 Fliege Psychiaterin, A. Eremeeva Erarta, Y-2 St. Petersburg
Buchhalterin
2013 Spiel im Leben Larisa W. Bolonin Theater Ostrov St. Petersburg
2012 Einladung zum
Hackfest
Marfinka HR W. Bolonin Theater Ostrov St. Petersburg
2009 Endlich bin ich im Kreis
von Liebsten
Ehefrau HR,
Kollegin, HR
W. Bolonin Theater Ostrov St. Petersburg
2009 Hallo, Charly Doktor Kinien HR W. Bolonin Theater Ostrov St. Petersburg
2008 Mutter von Felix W. Bolonin Theater Ostrov St. Petersburg
2007 Liebe ist kompliziert Schauspielerin HR W. Bolonin Theater Ostrov St. Petersburg
2006 „Lügners Tagebuch Manefa HR W. Bolonin Theater Ostrov St. Petersburg
2005 Fremde Städte Sie* HR W. Grakowski Freies Projekt Berlin
2002 Onkel Wanja Elena Andreewna* T. Makaras Russ. Kammertheater Berlin
2002 Meister und Margarita Margarita* HR I. Fedorova Russ. Kammertheater Berlin
2001 Zwölf Stühle 5 Rollen* T. Makaras Russ. Kammertheater Berlin
2000 Russisches Roulette 4 Rollen* G. Kofman Russ. Kammertheater Berlin
2000 Die Stärkere Emilie* HR I. Fedorova Russ. Kammertheater Berlin
2000 Lolita oder … Lolita mittleren Alters* A. Mysnikov Russ. Kammertheater Berlin
1999 Piqué Dame Lisa HR W. Malystschizki Malystschizki Theater St. Petersburg
1999 Über die Liebe Verliebte HR W. Malystschizki Malystschizki Theater St. Petersburg
1999 Das Wildreservat Natella W. Malystschizki Malystschizki Theater St. Petersburg
1999 Moliere Riwal W. Malystschizki Malystschizki Theater St. Petersburg
1999 Der Linkshänder Maschka HR W. Malystschizki Malystschizki Theater St. Petersburg
1998 Adlige Bäuerin Akulina HR A. Araratjan Staat.TheaterPremiere St. Petersburg
1998 Hexengeburtstag Baba Jaga HR A. Araratjan Staat.TheaterPremiere St. Petersburg
1997 Der versteinerte Gast Laura A. Felstinskij Theater am Krukov K. St. Petersburg
1996 Fräulein Julie Fräulein Julie HR I. Selin Theater am Krukov K. St. Petersburg
(* - Aufführungen und Rollen in deutscher Sprache)
Theater Regie
2015 Kraut und Rube A.Moritz Kreuzberger Optimisten Berlin
2015 Liebe mit Nebenwirkung A.Moritz Kreuzberger Optimisten Berlin
2008-2012 Abbamania Show M.Kapuro Konzerthall Oktiabrskij St.Petersburg
2007 Notizen von Trigorin T.Williams Staat.Theater Komödianten St.Petersburg
2003 Tschechows Komödien A.Tschechow Russisches Kammertheater Berlin
2002 Hundeherz A.Bulgakov Russisches Kammertheater Berlin
2001 Meister&Margarita A.Bulgakov Russisches Kammertheater Berlin
2000 Die Stärkere A.Strindberg Russisches Kammertheater Berlin
1996 Chinesische Oper I. Fedorova Schule des Russisches Dramas St.Petersburg
1995 Elektra Sophokles Schule des Russisches Dramas St.Petersburg
Sprechtätigkeiten
Seit 1994…
Radio: Baltika, Europa plus, Petersburg 5 Kanal – Werbung, Lesungen, Hörspiele.
Synchron: Newa, Panorama Film, Lenfilm, Stimmgerecht u.a.
Hintergrund: Studium Dokumentarfilm u.a.

Ausbildung

Jahr 
1992/9 bis 1996/7Staatliche Theaterhochschule St. Petersburg Russland (Diplom Theater und Film Schauspielerin)

Basisdaten

Körpergröße164 cm
Gewicht52 kg
Staturschlank
Konfektion34-36
Ethn. Erscheinungosteuropäisch, südeuropäisch
Haarfarbekastanienbraun
Haarlängekurz
Augenfarbebraun
StaatsangehörigkeitRussisch
SprachenDeutsch (fließend), Englisch (gut), Russisch (muttersprachlich)
StimmlageMezzosopran
GesangA cappella (gut), Chanson (gut), Chor (gut), Folk (gut), Gospel (gut), Klassisch (Grundkenntnisse), Musical (gut)
InstrumenteGitarre (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Tanz)Argentinischer Tango (gut), Ballett (Grundkenntnisse), Cancan (gut), Charleston (gut), Contact Improvisation (gut), Disco Dance (gut), Polka (gut), Salsa (Grundkenntnisse), Standard (gut), Steppen (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Sport)Badminton (gut), Schlittschuhlaufen (gut)
AuslandsdreherfahrungOsteuropa: Russland
Bevorzugter ArbeitsbereichTheater / Film / Synchron
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Berlin
WohnmöglichkeitenKöln, Leipzig, Moskau, Oslo, St. Petersburg, Tallinn, Wien, Zürich