Joey Zimmermann | © Christine Frenzl | 11/2018
  • Schauspieler
Spielalter 45 bis 60 Jahre

Agenturen

Telefon+49 30 31014441
Mobil+49 160 97814425
Deutschland
Telefon+49 30 55559968-16,-11

Kontakt

Mobilnur für Member
Telefonnur für Member

Showreels

Alle Videos

  • SHOWREEL 2018
  • TATORT - DIE MUSIK STIRBT ZULETZT - R: Dani Levy - 2017 - SF DRS
  • DIE WELT DER WUNDERLICHS - R: Dani Levy - 2016
  • DER BESTATTER - R: Katalin Gödrös - 2016 - SF DRS
  • BORDEAUX LIP - A PERFUME - R: Peer Flüglistaller - 2015
  • BILD MIT TON - R: Lara Stoll - 2013 - Schweizer Sportfernsehen SSF
  • BILD MIT TON - R: Lara Stoll - 2013 - Schweizer Sportfernsehen SSF
  • KOMMISSAR STOLBERG - R: Tom Zenker - 2009 - ZDF
  • DILEMMA - R: Tobias Ineichen - 2001
  • LÜTHI & BLANC - R: Walter Weber - 2001
  • HINTER GITTERN - DER FRAUENKNAST - R: Marcus Ulbricht - 2002

Aktuelles

Über Joey Zimmermann

Joey Zimmermann wurde 1961 in London geboren. Aufgewachsen in Basel und im Tessin. Nach der Matura und ersten Hospitanzen und kleinen Rollen am Basler Theater, Schauspielstudium an der Schauspiel Akademie Zürich (heute ZHDK).
1989 spielte er seine erste Hauptrolle in dem Film -Dreissig Jahre- von Christoph Schaub.
Im selben Jahr wurde er von Manfred Karge an das Schauspiel Köln (bei Dr. Klaus Pierwoß) engagiert und blieb für ein Jahr, um dann nach Berlin ans Schillertheater zu wechseln.
Im Anschluss an das Engagement beschloss er in Berlin zu bleiben und arbeitete fortan freischaffend, unter anderem mit Theater Affekt, Tanztheater Skoronel, Theater Thikwa, Volksbühne Berlin und im Film (u.a. in der Serie: -Hinter Gittern-). Später Engagements am Schauspiel Bonn, dem Schauspielhas Zürich, am Theater an der Winkelwiese, dem Nieder-sächsische Staatstheater Hannover, Nationaltheater Mannheim und am Schauspielhaus Wien.
In der Schweiz spielte er bei diversen freien Projekten (u.a. Schauplatz International) sowie bei Eigenproduktionen mit den Gruppen -RustWolfZimmermann- und -Freunde des Glücks-.
2005 ging er fest an das Theater Aachen. Dort arbeitete er mit Ludger Engels, Albrecht Hirche, Monika Gintersdorfer, Elina Finkel, Anne Lenk, Hans-Werner Kroesinger, Christina Rast und vielen weiteren Regisseuren. Immer wieder realisiserte er eigene Projekte, oft war das Thema das Spannungverhältnis zwischen Bildender und Darstellender Kunst.
Seit 2012 wieder freischaffend in Theater und Film beschäftigt.

WOHNMÖGLICHKEITEN
Zürich, Basel, Berlin, Köln, Hamburg, Bremen, Amsterdam, Mailand, London, Odessa,
Tel Aviv.

Ausbildung

Jahr 
2014/4Tim Garde Coaching (Berlin ”Aktuelle Filmschauspiel-Techniken und Kamera-Arbeit zur Casting & Dreh-)
2013/5Tim Garde (Seminar Typisierung und Showreel optimieren)
2013FOCAL (Corinna Glaus: Casting, E-Casting, ColdReading)
2013Coachingteam Frank Betzelt (Kommunikation zwischen Regisseuren und Schauspielern)
1984 bis 1988Zürcher Hochschule der Künste (Schauspiel-Akademie, Diplom)

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2012Träger des Goldenes Kammer-Bühnenbretts - Aachen
1995„Lila“ in der er in der Regie von Stefan Bachmannr zu sehen war, erhielt den Friedrich-Luft-Preis
1989Im Wettbewerb Filmfestival Locarno mit: Dreissig Jahre

Projekte als Schauspieler

JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2018Die Känguru-ChronikenKinospielfilmDani LevyGefängnisinsasse [TR]
2017WolkenbruchKinospielfilmMichael SteinerAri Süsskind [NR]
2017
Tatort - Die Musik stirbt zuletzt
TV-Film (Reihe), SRF (vormals SF DRS) [ch]Dani LevyFranz Gerber
2016
Der Bestatter
TV-Serie, SRF (vormals SF DRS) [ch]Katalin GödrösVlady , s5e4 Schlagabtausch [EHR]
2016
Die Welt der Wunderlichs
KinospielfilmDani LevyRegisseur [NR]
2016Sergej - Toilet StoriesKurzspielfilmCarly SchraderSergej [HR]
2015Kurt Früh reloaded - AquariumKurzspielfilm Cosima FreiKlaus [NR]
2015
Bordeaux Lip - A Perfume
MusikvideoPeer Flüglistalleralter Mann [HR]
2014God will snap our arms like twigsKurzspielfilmKyle HellerThomson [HR]
2014CassianSerie Sebastian KlingerGion Domenig [DHR]
2013Äpp yourselfKurzspielfilmBettina SchmidleKai [HR]
2013
Bild mit Ton
TV-Magazin, Schweizer Sportfernsehen SSF [ch]Lara StollKritiker [EHR]
2009
Kommissar Stolberg
TV-Serie, ZDF [de] Tom ZenkerGärtner (Eine Frage der Ehre) [DHR]
2003Von Angesicht zu AngesichtKurzspielfilmEric AndreaeVater [NR]
20021000 DeutschmarkKurzspielfilmZoran ZekanovicDominik [NR]
2002
Hinter Gittern - Der Frauenknast
TV-Serie, RTLdiverseLeo Meineke [DNR]
2001Hinter Gittern - Der FrauenknastTV-Serie, RTLdiverseLeo Meineke [DNR]
2001
Lüthi & Blanc
TV-Serie, SRF (vormals SF DRS) [ch]diverseArchitekt [NR]
2001
Dilemma
TV-Film, SRF (vormals SF DRS) [ch]Tobias IneichenJournalist [TR]
2000Studers erster FallTV-FilmSabine BossInsasse [TR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2016Der Richter und sein HenkerGastmannFankhauserSchlucht-Theater, Freilicht
2015Woran man einen Juden erkennen kanndivNoam Brusilovskib.a.t. Berlin
2014 - 2015The PROJECTdivEnzo ScanziTeatro Matto Zürich
2013 - 2014King LearKentLisa NielebockKonzerttheater Bern
2012TartuffeMme Pernell, BuffonChristina RastTheater Aachen
2012King Arthur Semioper PurcellMerlinAlbrecht HircheTheater Aachen
2012Spieltrieb nach Juli ZehHöfingAnne LenkTheater Aachen
2005 - 2012Festengagementdiv.div.Theater Aachen
2011Ronja RäubertochterGlatzenPeerCordula DäuperTheater Aachen
2011Hiob n Joseph RothMendel SingerElina FinkelTheater Aachen
2011Ein VolksfeindBürgermeister StockmannElina FinkelTheater Aachen
2004DafkeJossi HerodiasBarry KoskySchauspielhaus Wien
1994 - 1997Pentheslea Lila Tragödie der Rächerdiv.Stefan BachmannTheater Affekt
1995 - 1996Die MöweKonstantinGerhard WillertNationaltheater Mannheim

Sprechtätigkeiten

JahrTitelProjektartTätigkeitAuftraggeber
2014Männergeschichten aus der zeitgenössischen BelletrLesungSprecherAntikenmuseum Basel, Nacht der Museen 2014
2013VSKB / Basler EditionTV-SpotSprecherHastings Zürich

Basisdaten

Körpergröße175 cm
Gewicht70 kg
Staturschlank
Konfektion48
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbedunkelblond
HaarlängeGlatze
Augenfarbeblau
StaatsangehörigkeitBritisch, Schweizerisch
Sprachen
Deutsch (muttersprachlich), Englisch (muttersprachlich), Französisch (fließend),
Italienisch (fließend)
DialekteBaseldeutsch, Britisch (Standard), Schweizerdeutsch
StimmlageTenor
GesangA cappella (Grundkenntnisse), Rock/Pop (Grundkenntnisse), Schlager (Grundkenntnisse)
InstrumenteKlarinette (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Tanz)Ballett (Grundkenntnisse), Butoh (Grundkenntnisse), Contact Improvisation (gut), Standard (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Sport)Fechten (Bühne) (gut), Pilates (gut), Rudern (gut), Schlittschuhlaufen (gut), Ski Alpin (gut), Tischtennis (gut), Yoga (gut)
AuslandsdreherfahrungNordamerika: USA
Osteuropa: Ukraine
Südeuropa: Italien, Kroatien
Westeuropa: Deutschland, England, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Österreich, Schweiz
LizenzenB (Kraftwagen) [eu]
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Zürich
2. Wohnsitz (falls vorhanden)Zürich, Basel
WohnmöglichkeitenAmsterdam, Basel, Berlin, Bremen, Köln, Locarno, London, Mailand, Tel Aviv, Wien, Zürich
Verbände