© Oscar Schmidt 2015 | 07/2016
  • Schauspielerin
Geboren 1970 in Riga, Lettland (48 Jahre)

Über Natalija Baranova

Russisch sprechende Schauspielerin mit langjährigen Auslandserfahrung, lebt in Österreich seit 20 Jahren. Rotkupfere Haarfarbe, Sommersprossen (nur im Sommer). Hauptrolle im Film Mein Russland 2002 v. Barbara Gräftner, Nebenrolle in Filmen Import Export 2007 und Paradise. Glaube 2012 von Ulrich Seidl, im TV-Film Braunschlag 2012 von David Schalko, im Hurensohn 2004 von Michael Sturminger, im Elefantenhaut 2008, im Friday Night Horror 2012 von B. Gräftner und s.w.

Projekte als Schauspielerin

JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2018NevrlandKinospielfilmGregor SchmidingerKrankenpflegerin [TR]
2018TNT BoxerstoryKurzspielfilmMark GerstorferStreet Woman [NR]
2017Böse SpieleKinospielfilmUlrich SeidlKrankenpflegerin [NR]
2011Paradies - GlaubeKinospielfilmUlrich Seidlbetrunkene Russin [NR]
2010SOKO Donau / SOKO WienTV-Serie, ORF [at], ZDF [de]diverseTanja Haffner [ENR]
2005Import ExportKinospielfilmUlrich SeidlOlga's Freundin in Ukraine [NR]
2004HurensohnKinospielfilmMichael SturmingerCherie [TR]
2002Mein RusslandKinospielfilmBarbara GräftnerAnna [HR]

Basisdaten

Körpergröße165 cm
Gewicht60 kg
Staturweiblich
Konfektion38
Ethn. Erscheinungosteuropäisch
Haarfarbekupferrot
Haarlängelang
Augenfarbebraun
StaatsangehörigkeitLettisch
SprachenRussisch (muttersprachlich)
DialekteWienerisch
Fähigkeiten (Tanz)Contact Improvisation (Grundkenntnisse), Disco Dance (Grundkenntnisse), Rock and Roll (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Sport)Aerobic (gut), Handball (gut), Leichtathletik (gut), Schwimmen (gut), Tennis (gut), Tischtennis (gut), Volleyball (gut)
Spezielle KenntnisseRussisch Muttersprache, Deutsch fließend, Lettisch Schule, Serbo-kroatisch mündliche Kommunikation
AuslandsdreherfahrungOsteuropa: Lettland, Russland
Westeuropa: Österreich
Weitere Referenzenwas ist das?
Bevorzugter ArbeitsbereichSchauspiel Film /TV
Unmittelbarer ArbeitsortWien
Bundesland (1. Wohnsitz)Wien
2. Wohnsitz (falls vorhanden)Riga, Lettland
WohnmöglichkeitenRiga, St. Petersburg, Wien