© ARD/Bernd Cramer
© ARD/Bernd Cramer
Dokumentarfilm | 2013-2014 | arte, MDR [de] | Geschichte | Deutschland

Kurzinhalt

30. September 1989 kurz vor sieben Uhr abends. Fast 4.000 Menschen drängen sich im Garten der Prager Botschaft. Sie alle warten auf die Nachricht von Hans Dietrich Genscher. Schließlich erscheint er auf dem Balkon. "Liebe Landsleute. Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise..." Der Rest seiner Rede wird von lautem Jubelgeschrei übertönt. Es ist der Beginn einer der bedeutendsten Ereignisse der deutschen Nachkriegsgeschichte. Noch am gleichen Abend soll der erste Zug von Prag aus in die BRD fahren.
Doch was dann bekannt wird, sorgt für Entsetzen: Die Züge sollen einen Umweg fahren. Sie müssen durch die DDR. Für die Botschaftsflüchtlinge beginnt nun eine Zeit des Bangens und Hoffens. Die kommenden neun Stunden Zugfahrt wird kaum einer der Insassen je wieder vergessen. Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit steigen zu und sammeln die Pässe ein, Menschen versuchen, auf den Zug aufzusteigen, einige klettern durch die engen Fenster in die Wagons. Wo der Zug hält, kommt es zu Aufständen, Schlägereien und Festnahmen.
Um sechs Uhr morgens erreicht der erste Zug schließlich den Zielort Hof - in der Bundesrepublik. Die erschöpften und gleichzeitig überglücklichen Flüchtlinge liegen sich weinend in den Armen. Helfer nehmen sie in Empfang und versorgen sie mit Essen, Getränken und Schlafmöglichkeiten.
In dem 90-minütigen Doku-Drama "Zug in die Freiheit" wird das historische Ereignis nacherzählt, das den Weg zur Deutschen Einheit maßgeblich mitgeprägt hat. Im Fokus des Films wird die Perspektive der Menschen stehen, die in den Zügen saßen und hoffen mussten, dass ihre Ausreise nicht doch noch vorzeitig gestoppt wird. Der Film setzt sich aus hochwertigem Archivmaterial, Interviews mit Zeitzeugen und Reenactments zusammen.(ARD)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Kilian LandJens Rohde [HR]
André HinderlichJunger Mann [NR]
Annett KrauseFrau mit Kind [NR]
Mario RohnBGS-Beamter/Prager Botschaft [NR]
Max RothbartThomas Rosin [NR]
Timo WeisschnurJens Hase [NR]
Wolfgang ZarnackDiplomat Frank Elbe [NR]
Mathias BleierDiplomat Wolfgang Ischinger
TätigkeitNameAnmerkung
Casting DirectorKatharina KrischkerFischers Fritzis Casting
Casting DirectorJulia Schweizer
DrehbuchautorMatthias Schmidt [1]
Kameramann/DoPTorbjörn Karvang
Kameramann/DoPChristoph Iwanow2nd Unit, parallel zur 1st
EB KameramannMatthias Jim Günthereinige Interviews, Bilder Prag
StandfotografBernd Cramer
KamerabühneTim Liehr
KostümbildnerinNadine KremeierHistorisch 1989
KostümbildassistentinDiana WanglerPrager Botschaft Sep.-Okt. ´89
GarderobiereNora Kießling1989
SchneiderinUlrike Kuhnhardt
OberbeleuchterBenjamin HirlingerReeanactment
Best BoyFalk Oettel
MaskenbildnerinMarika KnappeDDR 1989
ChefmaskenbildnerinJudith Kröher1989 DDR
ZusatzmaskenbildnerinDorothea Wiedermannhistorisch DDR 1989
ZusatzmaskenbildnerinAnne Schneider
AußenrequisiteurDirk Waldeckhistorisch DDR 1989
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Anja Heinicke
Location ScoutSören von der HeydeSachsen & Sachsen-Anhalt
RequisitenfahrerJörg Schadezusätzlich Requisitenassistent
ProduktionsleiterMartin HartmannReenactments
ProduktionsleiterRalf Thiessen
ProduktionsassistentJogchum van der Vegt
ProduktionsassistentinSarah Isabelle Fröhlich
Location ManagerSören von der HeydeSachsen-Anhalt
SetaufnahmeleiterAlexander Viering
Assistent der Set-ALChristopher GötzeSachsen
ProduktionsfahrerWilly Necke
ProduktionsfahrerRené Bolte
RegisseurMatthias Schmidt [1]
RegisseurSebastian Dehnhardt
1. RegieassistentSchoko Okroy
KomparsenbetreuerinPrisca Beyerüber filmissimo
EditorLars Roland
FilmtonmeisterinJulia Hertenstein
FilmtonmeisterFrieder Wohlfarth2.Unit
FilmtonmeisterMarc Meusinger
RedakteurinNadja Lischewski
Caterer (Setbetreuung)Ulrike Janetzki
RechercheDr. Ulrike SchwabGrundlagenpapier

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Arte [de/fr]Koproduktion
Broadview TV GmbH
MDR Mitteldeutscher Rundfunk [de]Koproduktion

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugeFilmfahrzeuge- & Setbetreuung Christian SchulzVoPo Wartburg
KostümGarderobe LeipzigKostümverleih DDR 1989
KostümPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
KostümSturm Handels GmbHDDR Uniformen
KamerabühneMaier Bros. GmbH
Beleuchtung und ZubehörMaier Bros. GmbH
Finanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
ProduktionsservicesFilmdienstleistungen Sören von der HeydeSachs-Anh:Block.Beschilderg.Verkehrsplan
ProduktionsservicesMoloko CateringCatering
ProduktionsservicesSCC LeipzigAufenthaltsbus, Maske, Garderobe, Innen
Werbung/PräsentationBernd Cramer - Fotografie - LeipzigStandfotograf
Equipmentstudiogelb
CastingFischers Fritzis GbR [de]
Komparsen/KleindarstellerAgentur filmissimo Inh. Antje MewsKomparsen und Kleindarsteller

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteDienstag, 30.09.2014