Neyenne
Dokumentarfilm | 2012-2013 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage6
DrehorteRastatt

Projektdaten

Budget2500
Lauflänge30min
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialSuper 16
BildpositivmaterialSuper 16

Kurzinhalt

Neyenne ist neunzehn Jahre alt und Ringartistin im Zirkus ihrer Eltern. Hartes Training und
ein geregelter Tagesablauf gehören seit früher Kindheit zu ihrem Leben. Anfang des
Jahres ist sie aus 9 Metern Höhe vom Trapetz in die Manege gestürzt. Der Unfall blieb
zum Glück ohne schwere Folgen.
Neyenne stellt die Welt, die sie umgibt nicht in Frage. Sie liebt den Zirkus und ihre
Glitzerwelt, die sie täglich in ihrem Wohnwagen zelebriert. Wenn sie ihre pinken
Plateauschuhe vor der Kamera präsentiert, wird deutlich, dass aus dem Mädchen langsam
eine junge Frau wird. Doch diesen Prozess scheint sie mit aller Kraft aufhalten zu wollen.
Neyenne möchte so lange es geht Kind bleiben.