Zelle | © Straight Films
© Straight Films
Kinospielfilm | 2006 | Thriller | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn28.08.2006
Drehende02.10.2006
Drehtage22
DrehorteKöln, Duisburg, Düsseldorf

Projektdaten

Lauflänge90
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialMiniDV
TonformatStereo

Kurzinhalt

In Köln schart Tariq, ein unauffälliger irakischer Student, vier Männer um sich. Sie ahnen nicht, dass er einen Terroranschlag plant und Bomben in der vollbesetzten U-Bahn hochgehen lassen will. Sein Ziel ist es, den Terror nach Deutschland zu bringen, der bereits New York, London und Madrid in Angst und Schrecken versetzte. Während sie in einem Hinterzimmer den Anschlag vorbereiten, ist die Polizei der "Zelle" bereits auf der Spur - und als sich die Ereignisse dann plötzlich überschlagen, beginnt ein gnadenloser Wettlauf mit der Zeit...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Yve BurbachAnja [HR]
Yunus CumartpayTariq [HR]
Erkan GündüzMesut [HR]
Kasem HoxhaSarajevo [HR]
Atilla OenerLevent [HR]
Aurel von Arx
Marc [HR]
Bijan BenjaminSoldat / Tufans Schläger [NR]
Jim BoevenSchneider [NR]
Erdal KacarTufan [NR]
Milad KleinFabio [NR]
Ivan Robertserb. Soldat [NR]
Holger StolzJansen [NR]
Soner UlutasMemmo [NR]
Heiko LangeRowdie [TR]
Ben RademacherRowdie [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KGKoproduzent
Grenadine Film (formerly Straight Films)FFM Montréal 2007, 41. Hofer Filmtage

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümMed. Setbetreuung Yvonne MannKostüm
Kameras und ZubehörMedienzentrale des Erzbistums Köln
Beleuchtung und ZubehörLocke Filmgeräteverleih [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Bijan Benjamin2007Internationale Hofer FilmtageFörderpreis Neues Deutsches Kinonominiert
Bijan Benjamin2007Festival des Filmes du Montréal [ca]Zenith (Best Debut)nominiert
Daniel Werner [1]2007Internationale Hofer FilmtageFörderpreis Neues Deutsches Kinonominiert
Bijan Benjamin2008Pune Int. Filmfestival [in]Best New Directornominiert