© arte
© arte
TV-Serie | Folgen 1-9 | 2012 | arte, SWR [de] | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn11.04.2012
Drehende12.07.2012
Drehtage61
DrehorteMannheim, Frankreich

Projektdaten

Teile von/bis1-9
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

Kurzinhalt

Wo steht man in der Mitte seines Lebens? Ist es Anfang, Mitte oder Ende? Eine Woche, die das etablierte Leben von fünf Erwachsenen durcheinanderbringt. Fünf Tage Midlife-Crisis.

Die Brunners sind eine durchschnittliche deutsche Familie: der 46-jährige Elektroinstallateur Arndt, seine 45-jährige Frau Mai, der gemeinsame 14-jährige Sohn Ben und Mais 18-jährige Tochter Paulina, die von Arndt adoptiert wurde, als sie ein Jahr alt war. Mai hat die beiden Kinder mit viel Liebe großgezogen. Arndt versorgt die Familie und liebt beide Kinder, auch wenn er sie nicht ganz versteht.
Er hat viel gearbeitet, ein Haus gekauft mit Garten. Jetzt ist Paulina ausgezogen und Ben würde es ihr gerne gleichtun. In der Nachbarschaft wohnt ein kinderloses Ehepaar, der selbstständige 43-jährige Lichtgestalter Gregor und die 42-jährige Sandra, Managerin bei einem großen Spielzeughersteller. Ihr gemeinsamer Freund Christoph ist ebenfalls 43 und verbringt viel Zeit mit den beiden, die er als eine Art Ersatzfamilie betrachtet. Gemeinsam geht es in den Skiurlaub, auf Partys und in exklusive Wochenenden. Auch dieses Ostern ist eine gemeinsame Urlaubsreise geplant, zu der Christoph Studentin und Escort-Dame Katharina mitnimmt.
Doch in dieser Osterwoche wird ein Erdbeben im Leben der zwei Familien ausgelöst. Es beginnt um 20.16 Uhr am 25. März 2013. Arndt und Mai erwarten Gregor und Sandra, die ihren Hausschlüssel vorbeibringen sollen, da sie mit Christoph in den Skiurlaub fahren wollen. Ben sitzt oben in seinem Zimmer am Computer und will nichts mit den Erwachsenen zu tun haben, während Paulina in einem Altenheim in Karlsbad arbeitet. Christoph, der es satthat, alleine zu sein, lernt Escort-Dame Katharina kennen, die er in den Skiurlaub mitnehmen will.

Was passiert in fünf Tagen im Leben der Familie Brunner und ihrer Freunde? Genau diese Zeit wird in "Zeit der Helden" erzählt. Die Zuschauer erleben die Brunners in Form einer Serie, die in Echtzeit erzählt, was zeitgleich im Leben der Brunners passiert. Die Protagonisten führen ein Leben, das viel über unsere Gesellschaft aussagt: über ihren Jugendwahn, über die Schwierigkeit, erwachsen und älter zu werden, über den Verlust von Rollenbildern und die Unfähigkeit, die vielen Freiheiten auch zu nutzen. Die Serie zeigt auch, dass es sich lohnt, Risiken einzugehen, von denen man jahrelang nur geträumt hat.
Fernsehzeit und erzählte Zeit stimmen in dieser Echtzeit-Fiktion überein. Darüber hinaus gibt es über den Tag verteilt "Schnappschüsse", die kurz von den aktuellen Ereignissen rund um die Familie Brunner berichten. Sie verweisen zugleich auf die zweite Plattform der Erzählung, das Internet. In Zusammenarbeit mit dem Regisseur der Serie, Kai Wessel, wurden hier die Figuren weiter entwickelt und auch ihre Vorgeschichte erzählt.

(http://www.arte.tv/de/zeit-der-helden-tv-serie/7269606.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Julia JägerMai [HR]
Oliver StokowskiArndt [HR]
Jasna Fritzi BauerPauli [DHR]
Karl Alexander SeidelBen [DHR]
Inka FriedrichSandra [HR]
Thomas LoiblGregor [HR]
Uwe Dag BerlinHerr Glaser [DHR]
Ralf DittrichHerr Hinkel [DHR]
Paul FaßnachtMann auf Polizeiwache [DHR]
Patrick HeynChristoph [HR]
Jerry Hoffmann
Steve [DHR]
Nils MaltenJunger Ehemann [DHR]
Johannes MayTramper [DHR]
Raúl SemmlerBarkeeper [DHR]
Severin SonntagFabi [DHR]
Hans-Jochen WagnerLutz [DHR]
Palina RojinskiKatharina [NR]
Jonathan DümckeMarvin [NR]
Hiltrud HauschkeFrau Hohnmöller [NR]
Carlos LoboSpanier [NR]
Regula Steiner-Tomic
Frau Bürkle [NR]
Bernd TauberBaggerfahrer Manfred [NR]
Philip DechampsJogging Vater [NR]
Tim KalkhofTill [NR]
Anne Greta Weber
Kellnerin [NR]
Christian Schmidt
Michael [ENR]
Rafael BanasikTürsteher [TR]
Marion BordatFrau in Diskothek [TR]
Emma DaubasBegleitung von Katharina [TR]
Benjamin-Lew KlonHotelchef [TR]
Danielle KochTrainerin [TR]
Mazdak MadaniKasi [TR]
Norbert MahlerPolizeibeamter [TR]
Jacques MalanHotelgast [TR]
Stefan ReckPhillip [TR]
Judith SchlinkJunge Ehefrau [TR]
Erika VandeletConcierge [TR]
TätigkeitNameAnmerkung
Komparsen-, KleindarstellercastingOlaf Lemitzi.A. für Sensation Booking Mannheim
Komparsen-, KleindarstellercastingDanielle Koch
DrehbuchautorinBeate Langmaack
DrehbuchautorDaniel Nocke
FilmgeschäftsführerinUrsula Gaida
Kameramann/DoPNicolay Gutscher
Kamera OperatorUdo Ravenstein
1. KameraassistentThomas Bader
1. KameraassistentSebastian VolkC 300 [62 Tage Nachtdreh!]
1. KameraassistentJohannes Neumann [1]A Kamera, 3 DT
2. KameraassistentFelix JostC300, 1 woche Vertretung
2. KameraassistentFelix Seeburger
DIT Digital Imaging TechnicianMarkus Evers2 x Canon C300
DIT Digital Imaging TechnicianVadim Schulz
StandfotografTom TrambowNachtdreh=extrem available light
KostümbildnerinBettina MarxKomödie
KostümbildassistentWalter Barrotta
GarderobiereUlrike Kiss-Ruddies
ZusatzgarderobiereMeral Sezgin
KostümbildpraktikantinAngela Hölzle
OberbeleuchterThorsten Khan
Best BoyMaurice Schmitt
BeleuchterPeter Kozana
ZusatzbeleuchterNicolas Reiser
ZusatzbeleuchterAndré Polosek
ZusatzbeleuchterJochen Kral
MaskenbildnerinMelanie Glawon
MaskenbildnerinEva Maletz
Motion Graphics DesignerLena Meyer
ColoristStefan King
ProduzentVolker Heise
ProduzentThomas Kufus
SzenenbildnerDominik Kremerskothen
SzenenbildassistentinSusann Hinz
AußenrequisiteurMichael Summ
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Tanja ArltDeutscher Filmpreis
Set DresserPhilip Ihrlich
Art Department KoordinatorJohn Facenfield
Location ScoutJohannes EppingerMannheim / Karlsruhe
Location ScoutPamela Schmidt
BaubühneWolf von Gemmingen
BaubühneGerold Franke
BaubühneUlrich BurkhardtSpezialbauten
Graphic ArtistChristina Stihler
RequisitenfahrerChristian Schattke
AusstattungspraktikantinChristina Stihler
ProduktionsleiterHolger Reibiger
ProduktionsassistentinSabina Friedland
Erster AufnahmeleiterPeter Faber
MotivaufnahmeleiterinPamela SchmidtMotivaufnahmeleitung letzter Drehtag
SetaufnahmeleiterChristopher Poth
Produktionssekretärin, TeamassistentinSabine Glanz
Assistent der Set-ALPatrick Lammer
ProduktionsfahrerAlex Schaad
RegisseurKai Wessel
1. RegieassistentinLaura Mihartescu1st AD
2. RegieassistentinCheng Lay
Script Supervisor (Continuity)Ines Burger
EditorinTina Freitag
EditorIngo Ehrlich
EditorDirk SchwarzSchnitt DVD Bonus & Extras
SchnittassistentMax Mittelbach
PuppenbauerUlrich RitterVermietung von Babydummy
FilmtonmeisterAlex Rubin9 Folgen
FilmtonassistentDaniel Hallhuber
FilmtonassistentSteffen Müller
Synchrongeräusche EditorFabian Weigmann
SynchrontonmeisterMoritz Unger
RedaktionsleiterMartin Zöllner
Marketing, PRMarie Haas

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Zero One Film GmbH

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und Flugzeugepolizeiteam.deUnipkw, Unipoli, Uniformen
KostümPATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
KostümTheaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Bettina Marx
KostümWellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKostümbild: Bettina Marx
Kameras und ZubehörMBF Filmtechnik GmbH2x Canon EOS C300 PL
Kameras und ZubehörWell DoneDIT inkl. Technik
Beleuchtung und ZubehörMBF Filmtechnik GmbHLicht/Bühne
Finanzen, Recht und VersicherungMecon Media Concept Ltd. [de]Gagenabrechnung (Komparsen)
Finanzen, Recht und VersicherungTeamwork-Filmservice GmbHKomparsenabrechnung (Teil)
ProduktionsservicesDie Helden der Großstadt
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Kai Wessel2013Metropolis - Deutscher RegiepreisBeste Regie Fernsehserie - Folge 3gewonnen
Kai Wessel2013Der Deutsche FernsehpreisBeste Seriegewonnen
Oliver Stokowski2013Der Deutsche FernsehpreisBeste Seriegewonnen
Beate Langmaack2013Der Deutsche FernsehpreisBeste Seriegewonnen
Volker Heise2013Der Deutsche FernsehpreisBeste Seriegewonnen
Thomas Kufus2013Der Deutsche FernsehpreisBeste Seriegewonnen
Daniel Nocke2013Der Deutsche FernsehpreisBeste Seriegewonnen
Julia Jäger2013Der Deutsche FernsehpreisBeste Seriegewonnen
Julia Jäger2013Der Deutsche FernsehpreisBeste Schauspielerinnominiert
Inka Friedrich2013Der Deutsche FernsehpreisBeste Seriegewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteMontag, 25.03.2013