Kinospielfilm | 2012-2013 | Drama | Deutschland

Kurzinhalt

Sommer 1946. Tausende elternlose Kinder kämpfen in Ostpreußen um ihr Überleben. Zu ihnen gehört auch der 14-jährige Hans (Levin Liam). Als seine Mutter (Jördis Triebel) im Sterben liegt, überträgt sie ihm eine letzte Aufgabe: Er soll sich mit seinem kleinen Bruder Fritzchen (Patrick Lorenczat) nach Litauen durchschlagen, wo es noch Bauern geben soll, die deutsche Kinder bei sich aufnehmen. Doch in der Wildnis geraten sie zwischen die Fronten und die beiden Brüder verlieren sich aus den Augen. Seine Suche nach Fritzchen wird zu einer Odyssee, und Hans muss in einem fremden Land gegen Hunger, Wetter und Krankheit kämpfen.

Quelle: http://www.wolfskinder-derfilm.de/de/Inhalt/
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Levin LiamHans [HR]
Helena PhilChristel [HR]
Vivien CiskowskaAsta [NR]
Patrick LorenczatFritzchen [NR]
Willow Voges-FernandesKarl [NR]
 Til Niklas TheinertPaul [NR]
Jördis TriebelMutter [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Patrick DreikaussKinder und Jugendliche
DrehbuchDrehbuchautor Rick Ostermann
KameraKamerafrau/DoP Leah Striker
Kamera1. Kameraassistent Maximilian GüntherCODEX ARRIRAW, Litauen
KostümKostümbildnerin Esther Walz40er Jahre
KostümKostümbildassistent Christian Binz1947
LichtOberbeleuchter Birger Müller
MaskeChefmaskenbildnerin Sylvia Gravehistorisch 40er
MaskeMaskenbildassistentinNinette Hennig
MusikKomponistJulian Maas

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Arte [de/fr]Koproduktion
 Hessischer RundfunkKoproduktion
 Zum Goldenen Lamm

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Barnsteiner-Film [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Esther Walz
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung Marsh GmbH
ProduktionTransport, Reisen und Unterkunft Novos Media - Medien und Filmservice
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Rick Ostermann2013Int. Filmfestspiele Venedig [it]Orizzontinominiert
 Rick Ostermann2014Max Ophüls PreisAbendfüllender Spielfilmnominiert
 Rick Ostermann2014Festival des deutschen FilmsWettbewerbnominiert
 Rick Ostermann2014fsff - fünf seen film festivalWettbewerb Fünf Seen Filmpreisnominiert
 Rick Ostermann2014Filmfest MünchenFriedenspreis des Deutschen Films - Nachwuchsgewonnen
 Rick Ostermann2015New Faces Award FilmBester Debütfilmgewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteDonnerstag, 02.06.2016
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 28.08.2014