Dokumentarfilm | 2008 | Musik | Schweiz

Projektdaten

Lauflänge52'

    Kurzinhalt

    „Wilko will“ ist ein dokumentarischer Roadmovie über die Suche nach dem ultimativen Gig, den Drang nach Kreativität, die Liebe zur Musik, aber vorallem, über das Verlangen nach Anerkennung.
    Der Schweizer Musiker Ray Wilko brennt darauf, den Rock ins sommerliche
    Land zu bringen, aber der Blues einer unbedeutenden Tour durch die Hinterland-Open-Airs droht ihn einzuweben. Als Stellverstreter für viele Schweizer Künstler erzählt Ray Wilko über seine Suche nach dem ultimativen Gig, seine Träume und Ziele, und woher er die Kraft für seinen über zehjährigen, hartnäckigen Kampf um Anerkennung schöpft.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    DokLab GmbH [ch]