Dokumentarfilm | 2005 | arte, ZDF [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Wettkampf der Barmherzigkeit" beleuchtet das Wiederaufbauprogramm an der Ostküste Sri Lankas. Die Dokumentation von Klaus Frings und Thomas Gill zeigt das Leben tamilischer Überlebender, die ihre Stellung in der Minderheit behaupten müssen und dem Kampf zwischen den Rebellen "Talim Tigers" und der Regierung in Colombo ausgesetzt sind. Hilfsorganisationen versuchen zu vermitteln. Mit der Haltung Europas geht der Dokumentarfilm dabei durchaus kritisch um: Denn zusätzlicher Druck entsteht, so zeigt es der Film, durch Spender, die Resultate sehen wollen - am liebsten so genannte "sexy projects" wie Krankenhäuser und Schulen - und dabei kaum Rücksicht auf innere Konflikte des Landes nehmen.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Pro GmbH [de]