©Cosmea Spelleken
©Cosmea Spelleken
Theater-Aufzeichnung | 2020 | Theater | Deutschland

Kurzinhalt

Die Leiden des Jungen Werther, geschrieben 1774 von Johann Wolfgang von Goethe, dient uns als Vorlage für „werther.live“. Wir haben das Stück für die virtuelle Gegenwart adaptiert und fusionieren Theater mit Social Media und Film: EBAY STATT TANZBALL, SKYPE STATT SPAZIERGANG IM WALD.

Lotte und Werther verlieben sich auf eBay Kleinanzeigen, und obwohl sie sich nie persönlich begegnet sind, bringt das Lottes langjährige Beziehung ins Wanken.

Wie verhandelt Werther im 21. Jahrhundert sein Leid, und seine Gedanken zum Freitod? Und wie gehen seine Freunde damit um, dass er ihnen immer mehr entgleitet?

Auf sehr eindringliche und intime Weise macht das Stück diese Themen erlebbar, indem man in Werthers und Willhelms virtuelles Handeln eintaucht.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Florian GerteisWilhelm (Willi) [HR]
Jonny Hoff
Werther [HR]
Klara WördemannLotte S. [HR]
Michael KranzAlbert [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Leonard Wölfl Produktion [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Leonard Wölfl Produktion [de]2020Deutscher Multimediapreis [de]Altersgruppe 20-25gewonnen