Kurzinhalt

Ein Geschäftsmann bucht zusammen mit seiner Frau vonm studentischen Arbeitsdienst für seine Kinder an heilig Abend einen Weihnachtsmann.
Der erscheint zu spät und als er bemerkt, daß er nur der bescherungs-Clown für die Kinder sein soll, damit die rasch in's Bett gehen, denn es sollen noch Geschäftsfreunde zum Essen kommen, ruft er seine KollegInnen an .
Plötzlich sitzen im Wohnzimmer der Familie noch St.Nikolaus, der schwangere Erzengel Gabriel und Knecht Ruprecht. Die Kinder sind begeistert, der Geschäftsmanns-Papa samt Frau verzweifelt und nur mit der Barbezahlung einer weitaus höheren Gage als ausgemacht, verschwindet die , mittlerweile leicht angetrunkene Truppe, in der Nieselschnee- Nacht.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Jo JungWeihnachtsmann [HR]
TätigkeitNameAnmerkung
RegisseurinAnnette Ernst
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Annette Ernst1997Biberacher Filmfestspiele [de]Bester Nachwuchsfilmgewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
WiederholungDeutschlandarteFreitag, 25.12.1998