Reportage | 2005 | ARD [de] | Doku | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge30 min

    Kurzinhalt

    Was bleibt vom Leben? Was geschieht mit den Habseligkeiten eines Menschen, wer erinnert sich, wenn es keine Angehörigen gibt? Der Film fragt bei Behörden und Nachbarn und begleitet Nachlasspfleger bei ihrer professionellen Begegnung mit einem fremden Leben.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Malsehn! Studio Halle GbR [de]