© Flying Fist Film
© Flying Fist Film
Kurzspielfilm | 2017 | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge24 Min.

Kurzinhalt

Das Musikdrama „Vom Sitzen werd ich müde“ erzählt die Geschichte von Wolfgang Sachs (68), einem alteingesessenen Tabakhändler und Hobby-Keyboarder, der erfolglos nach einem Nachmieter sucht und sich auf Umwegen in einer Coverband für Tanzmusik wiederfindet. Auf seiner musikalischen Reise erlebt Wolfgang, was es heißt, auch als Rentner noch ein Rocker zu sein.
(https://shorts-offenburg.de/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Theo Pfeifern.n. [HR]
Armand Gebern.n. [HR]
Heinz Wanitschek
Klaus [HR]
Lore Richtern.n. [HR]
Jelly GaviriaThorsten [HR]
Rüdiger Dambroth
Immobilienmakler Axel Pelz [HR]
Monica GruberFrau Meier [NR]
Pero RadicicTimo Müller [NR]
Holger Kugelen.n. [NR]
Frank HabatschJunger Mann [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Flying Fist Film GbR
Hochschule Offenburg [de]
in Kooperation
in Kooperation
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Christian Sachs2018Filmschau Baden-Württemberg [de]nominiert