Dokumentarfilm | 1991 | WDR [de] | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge30
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
Bildnegativmaterial16mm
Bildpositivmaterial16mm

    Kurzinhalt

    "Der Kölner Filmemacher Christoph Felder holt die nächsten Verwandten und
    den Paderborner Theologen Eugen Drewermann vor die Kamera, der der Kirche
    vorwirft, sie stilisiere Pubertätsängste, frühkindliche Fixierungen,
    Schuldgefühle und Einschränkungen in den Triebbereichen hoch zur Erwählung Gottes. Vom Kloster in die Ehe ist ein dramaturgisch und formal geschickt gestalteter Film, der Bilder und Betroffene selbst sprechen lässt."
    (Neue Westfälische Zeitung vom 20.11.1991)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     CFF Christoph Felder FilmproduktionWenn Ordensleute heiraten

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandWDR [de]Montag, 18.11.1991