Virgin Of The Void | © Lilli Moors
© Lilli Moors
Kurzspielfilm | 2019-2021 | Mystery | Deutschland
Das Projekt "Virgin of the Void" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Drehbeginn04.12.2019
Drehende20.12.2019
DrehorteBerlin, Zossen, Potsdam Babelsberg

Projektdaten

Lauflänge16 Min.

Kurzinhalt

Am Rande einer dystopischen Welt verlassen Menschen ihr gewohntes Leben und pilgern zu einem versteckten Gebäude am Waldrand, wo sie sich in die Obhut einer mysteriösen Frau begeben - The Virgin of the Void.

Sie kommen, um in einem geheimnisvollen Raum in einer tranceartigen Zwischenwelt zu verschwinden, ohne Sorgen und losgelöst von aller irdischen Last.

Allerdings müssen sich die freiwilligen Gäste den Regeln des Hauses beugen und Opfer bringen. Ein Mann nähert sich dem Haus auf einem Motorrad.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Marc HosemannDer Neue [HR]
Lilith StangenbergDie Virgin [HR]
Hedda OledzkiDie Helferin [NR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümCOMME des COSTUMESKB: Silke Faber