Dokumentarfilm | 2007 | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge68'

    Kurzinhalt

    Vier Familien und ihre Kinder: Jörg, Carina, Anica und Dario. Als sie zur Welt kamen, schrieb man die Jahre 1969, 1985, 1994 und 2000. Alle wurden mit Down-Syndrom geboren. Zwischen Jörgs und Darios Geburt liegt eine Zeit tief greifender Entwicklungen in Wissenschaft, Technik und Gesellschaft. Die heute bei Schwangerschaften gängige Fruchtwasseruntersuchung hat Kinder mit Down-Syndrom "vermeidbar" gemacht. Vier Familien im Spannungsfeld des gesellschaftlichen Wandels.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Michael Busch Filmproduktion