Videoinstallation | 2010

Hauptdaten

Drehdaten

DrehorteLondon, Curitiba, Cambridge (Ma.), New York

Projektdaten

Lauflänge20
BildnegativmaterialXDCam HD
BildpositivmaterialHD-D5

    Kurzinhalt

    Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Wie werden wir uns fortbewegen; wie planen wir unsere Städte; wie gestalten wir unseren individuellen Lebensstil, um mobil zu bleiben? Visionäre Vordenker geben dazu Antworten im Mobiglobe Kino der Autostadt in Wolfsburg. Auf sechs Leinwänden in Form von überdimensionierten Autoscheiben und vier interaktiven Stationen zeigen Hosoya Schaefer Architects (Zürich) in Zusammenarbeit mit blm Filmproduktion (Hamburg) und Shiftcontrol Studios (Kopenhagen), wie Mobilität als systemisches Zusammenspiel der Themen Stadt, Verkehr, Ressourcen und Lebensstil verstanden werden kann.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     BLMFilm GmbH
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandDonnerstag, 27.05.2010