Kurzinhalt

    Nach 3 Jahren Studium in „Irgendwas mit Medien“ sollte Marks Leben erst richtig losgehen. Aber der Job ist Routine. Die ehemals besten Freunde sind zwar theoretisch nur zwei Klicks entfernt, tatsächlich aber unerreichbar. Dann meldet sich die Uni und fordert Mark auf endlich sein Zeugnis abzuholen. Wieder am Campus wird Mark bedrängt von Erinnerungen, die er lieber verdrängen würde.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    Jenny-Ellen RiemannToni [HR]
    Sebastian SchwieckerMarc [HR]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    InZwischenZeit:Filme [de]
    h_da Hochschule DarmstadtMedia Direction