Reportage | 2017 | NDR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Die Autorinnen Domenica Berger und Stefanie Gromes haben für diese Reportage den Schlager-Newcomer Vincent Gross und den "alten Hasen" im Geschäft, Bernhard Brink, ein Jahr lang begleitet. Der Film taucht hautnah direkt an der Basis der Schlagerwelt ein, zeigt den Schweiß und die Anstrengung und schaut hinter die Fassade. Eine Reportage über Druck und Euphorie und über das schwere Geschäft mit dem leichten Glück.

    "Erfolg im Schlagergeschäft zu haben, ist wie eine Rolltreppe hoch laufen, die abwärts fährt. Bleibst du stehen, trägt es dich runter", warnt Managerin Astrid ihren neuen Schützling Vincent. Der 20-Jährige mit norddeutschen Wurzeln will Schlagerstar werden. Ein eigenes Album hat er schon, nun will er mit seiner ersten eigenen Deutschlandtour durchstarten. Ein weiter Weg, gepflastert mit harten Coachings, permanenter Fan-Akquise und Social-Media-Präsenz. Stehen bleiben ausgeschlossen. (NDR)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    NDR - Norddeutscher Rundfunk [de]