Trading Happiness | © Filmuni Babelsberg / Ever Rolling Films
© Filmuni Babelsberg / Ever Rolling Films
Kurzspielfilm | 2019-2020 | Drama, Familie, Frauen | Deutschland, Vietnam

Projektdaten

Lauflänge25min
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)

Kurzinhalt

Die Vietnamesin Nghi überkommt am Hochzeitstag ihrer Tochter Phuong ein ungutes Gefühl, als sie zum ersten Mal den fremden chinesischen Bräutigam sieht. Nghi und Phuong haben entschieden, dass die 17-Jährige heiraten soll, um die Schuldenlast der Familie zu mindern. Doch dann verschwindet die Braut kurz nach der Trauung, und die Mutter muss entscheiden, was sie bereit ist, für das Glück ihrer Familie herzugeben.

Quelle: https://ffmop.de/programm/film_detail/movie-5df8cb11bf7f9
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Nhu QuynhMutter [HR]
Tran Thien TuPhuong [HR]
Nguyen Hoang Bao NhiSchwester [HR]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Duc Ngo Ngoc2019Filmfest Dresden [de]Nationaler Wettbewerbgewonnen
Meret Madörin2020First Steps [de]Michael-Ballhaus-Preis für Kameraabsolvent·innennominiert
Duc Ngo Ngoc2020Filmfestival Max Ophüls Preis [de]Kurzfilmgewonnen
Duc Ngo Ngoc2020First Steps [de]Kurz- und Animationsfilmnominiert
Duc Ngo Ngoc2020Achtung Berlin [de]Kurzfilmnominiert
Pia To2020First Steps [de]No Fear Award für Nachwuchsproduzent·innengewonnen
JahrLandFestivalAnmerkung
2021Deutschland21. Landshuter Kurzfilmfestival
2021Deutschland49. Sehsüchte International Student Film FestivalPreis Beste Produktion
2021Deutschland31. Bamberger Kurzfilmtage
2020DeutschlandFilmfestival Max Ophüls PreisWettbewerb Kurzfilm
2020DeutschlandFilmfest DresdenNationaler Wettbewerb