bild | © NDR / Christine Schröder
© NDR / Christine Schröder
TV-Film (Reihe) | 2005 | NDR [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn22.11.2005
Drehende22.12.2005

Kurzinhalt

Nach einem ausgelassenen Feuerwehrball in einem kleinen Dorf bei Jesteburg wird die zwölfjährige Pauline Kandis tot aus einem nahe gelegenen Flusslauf geborgen. Das Mädchen ist ertrunken. Doch die Leiche weist Verletzungen auf, die Kommissarin Charlotte Lindholm auf ein Gewaltverbrechen schließen lassen. Pauline lebte mit Vater, Opa und älterer Schwester auf einem abgewirtschafteten Bauernhof, um dessen Überleben die Familie kämpft - umso mehr, seitdem Paulines überforderte Mutter den Hof verlassen hat.

Die Menschen im Dorf stemmen sich gegen die Vorstellung, dass das Kind durch jemanden aus ihrer Mitte zu Tode gekommen ist. Doch wer kennt schon seinen Nächsten? Charlotte kämpft gegen ihre eigenen Klischees und gegen die Erschütterung der Dorfpolizistin an. Als Verdächtiger kommt der Jungbauer vom Nachbarhof in Frage, in den Pauline heimlich verliebt war. Und dann sind da noch der Patenonkel, der es nicht schafft, eine Beziehung zu einer Frau in seinem Alter aufzubauen...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Thomas Arnoldguntram schollenbruch [HR]
Maria FurtwänglerCharlotte Lindholm [HR]
Ingo NaujoksMartin Felser [HR]
Renate Delfsn.n. [NR]
Johanna GastdorfKatharina Lichtblau [NR]
Corinna HarfouchMartha Kandis [NR]
Therese HämerHelga Siebenborn [NR]
Max HerbrechterMelchior Lichtblau [NR]
Max MauffJonas Siebenborn [NR]
Wotan Wilke MöhringSven Forthmann [NR]
Thea SagaweLaura Lichtblau [NR]
Thorsten SueßePräparator [NR]
Martin WuttkeBruno Kandis [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
Casting DirectorMarion HaackZusatzcasting
Casting DirectorEsther Klostermann
DrehbuchautorinMartina Mouchot
FilmgeschäftsführerTorsten Schultz
Kameramann/DoPWedigo von Schultzendorff
2nd Unit KameramannMatthias Bolliger
1. KameraassistentMatthias Mertsch
2. KameraassistentMichael Voigtländer
StandfotografinChristine Schroeder
KamerabühnenassistentBenjamin Anton
Camera Car DriverJoscha Jenneßen
KostümbildnerinAnette Schröder
KostümbildassistentinSilke Schäfer [1]
GarderobiereHeidrun SchwantgeZusatzgarderobiere
ZusatzgarderobierAndreas Hochwahr
ZusatzgarderobiereMarion Schumacher
OberbeleuchterMichael HerrmannKamera: W. von Schultzendorff
BeleuchterAndreas Wöller
BeleuchterOlaf (Olli) Maack
BeleuchterMarc PettersenZusatz Beleuchter
LichtassistentTorben Kuckelt
MaskenbildnerinMichèle Krüger
ProduzentinKerstin Ramcke
ProducerinDr. Lisa Blumenberg
SzenenbildnerMaximilian Johannsmann
SzenenbildassistentinJulia Beck
AußenrequisiteurinBeate ter SchürenSB : Max Johannsmann
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Karen Lindemann
Location ScoutArnold Konerdingproduktionsbuero hannover
Location ScoutTom Kohl
Location ScoutAnna Raettig
BaubühneGerd Pöhlmann
Herstellungsleiter (Line Producer)Manfred Lenert
ProduktionsleiterStefan Knauß
Postproduction SupervisorUlrike Freyer
ProduktionsassistentinUlrike Lanz
Erster AufnahmeleiterMathias Mann
MotivaufnahmeleiterChristoph HeitmannAuch Location Scouting / Niedersachsen
SetaufnahmeleiterChristoph Hasse
Assistent der AufnahmeleitungMarkus BurhenneAssistent der Set-AL
Assistentin der AufnahmeleitungMuriel Amstalden
ProduktionsfahrerFlorian Muche
RegisseurNikolaus Stein von Kamienski
1. RegieassistentStefan Mohrbutter
EditorinBarbara Hennings
SFX Spezialeffekte SupervisorNorbert Skodock
Stunt KoordinatorThomas BloemStunt Unit
FilmtonmeisterBenjamin Schubert
FilmtonassistentWolfgang Remé
RedakteurDoris J. Heinze

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Locations und Studiosproduktionsbuero hannoverProduktionsbüro in Hannover
MaskeDie MaskeMaskenmobil
Spezialeffekte, SpezialbautenNorbert Skodock Spezialeffekte
KamerabühneCCP Camera Car PlatformsMathieu Rech
Produktionsservicesdelicat gmbhMobil M.Furtwängler
Komparsen/KleindarstellerExtra Faces Hamburg | Katrin Poppelbaum
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Maria Furtwängler2007Deutscher Fernsehpreis 2007Bester Schauspieleringewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 24.09.2006