foto | © SWR
© SWR

Tatort - Gefährliches Schweigen

  • Tatort - Versprochen (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2003 | SWR [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn09.09.2003
Drehende15.10.2003
DrehorteBaden-Baden+Umg.,Mannheim

Kurzinhalt

Im Zuge der Ermittlungen zu einem scheinbar einfachen Raubmord kommt Lena Odenthal hinter einen Erpresserring in Verbindung mit Prostitution. Minderjährige Mädchen einer sozialen Einrichtung sind dabei ins Visier der Kleinganoven Boogie und Czau geraten. Die Erzieherin Sarah versucht mit allen Mitteln, die Mädchen von den beiden fernzuhalten. Sie bittet Lena Odenthal dabei um Hilfe, denn eines der Mädchen, Nadine, fühlt sich von Boogie und seinen kriminellen Freunden bedroht. Lena Odenthal gibt Nadine das Versprechen, sie zu beschützen. Doch dabei wird Lena mit gegenläufigen Interessen aus den eigenen Reihen konfrontiert. Mit aller Macht versucht sie, die Opfer zu schützen, doch kann sie ihr Versprechen halten?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Bibiana BeglauSarah [HR]
Ulrike FolkertsLena Odenthal [HR]
Andreas HoppeKommissar Mario Kopper [HR]
Karin BaalFrau Depke [NR]
Christoph BachCzau [NR]
Anna BrüggemannNadine [NR]
Vera LippischFrau Helke [NR]
Florian PanznerBoogie [NR]
Andreas WindhuisAnwalt [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
SWR Südwestrundfunk