Kurzinhalt

Eine junge Frau bei Nacht und Regen winkend am Rand einer Landstraße - zum Glück ist es Kommissar Flemming, der anhält und sie mitnimmt. Sie habe Krach mit ihrem Mann gehabt, sagt sie - aber eine Polizeikontrolle läßt Flemming aufhorchen: Eine Frau wird gesucht, die dringend ärztliche Hilfe braucht. Hat er jemanden gesehen? Flemming ist so verblüfft, daß er erstmal weiterfährt. Aber nun muß Alice Rains Farbe bekennen. Ja, sie ist aus der Privatklinik von Professor Dernheim weggelaufen, weil man sie - nach einer Fehlgeburt - mit Psychopharmaka vollgepumpt habe.

Flemming nimmt die Frau zunächst mit zu sich nach Hause und benachrichtigt dann heimlich ihren Mann, der sogleich für ihren Rücktransport in die Klinik sorgt, da sie unter einer schweren Psychose leide. Flemming ist sich da nicht so sicher.

Einige Tage später bittet Alice ihn erneut um Hilfe. Es geht um Jan van Eyck, den Geschäftspartner ihres Mannes, der in Spanien von einem - flüchtigen - Autofahrer überrollt und lebensgefährlich verletzt wurde. Auch er befindet sich inzwischen in der Obhut von Professor Dernheim, und Alice behauptet, daß man ihn umbringen wolle.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Klaus J. BehrendtMax Ballauf [HR]
Martin LüttgeKommissar Flemming [HR]
Claus EberthFriedhelm Rains [NR]
Rüdiger JoswigDoktor Dernheim [NR]
 Andrea SawatzkiAlice Rains [NR]
 Roswitha SchreinerMiriam Koch [NR]
 Madeleine VesterJessica Blake [TR]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 14.08.1994