© ARD
© ARD
TV-Film (Reihe) | 2008 | ORF [at] | Österreich

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn28.07.2008
Drehende28.08.2008
DrehorteTelfs

Projektdaten

Filmförderungen
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
Bildnegativmaterial16mm

Kurzinhalt

Hinter der scheinbar friedvollen Bezeichnung "Baum der Erlösung" verbergen sich tragische Schicksale. An den Ästen dieses Baumes in einem Waldstück in der Nähe der Tiroler Marktgemeinde Telfs haben sich innerhalb nur eines Jahres drei türkische Mädchen und ein junger Mann erhängt, weil sie einer Zwangsehe entgehen wollten. Seitdem trägt der Baum diesen Namen.
Als dort die junge Türkin Ayse Ozbay tot aufgefunden wird, geht die Polizei zunächst ebenfalls von einem Selbstmord aus. Doch bei der Obduktion werden Spuren von Gewaltanwendung entdeckt und der Tiroler Freund des Mädchens wird vermisst. Als seine Leiche mit eingeschlagenem Schädel in einem See entdeckt wird, drängt sich dem vom Innenministerium entsandten Wiener Chefinspektor Moritz Eisner und seinem Tiroler Kollegen Franz Pfurtscheller ein schlimmer Verdacht auf. Hat Ayses Bruder Serkan Ozbay etwas mit diesem Verbrechen zu tun? Und warum verschwindet plötzlich ihre Schwester Melisa?
Die Stimmung im Tiroler Telfs ist explosiv, denn der Bau eines gerade fertig gestellten Minaretts ist höchst umstritten. Unversöhnlich stehen sich zwei Clans gegenüber - mit den Patriarchen Klaus Larcher für die Tiroler und mit Kazim Ozbay für die türkische Familie an der Spitze. Das Minarett ist nur der Anlass, in Wirklichkeit geht es um die strenge Trennung der Kulturen. Eine Zange mit bräunlichen Spuren, die vom Blut des Ermordeten stammen könnten, belastet Larchers Sohn Georg schwer. Ist sein Hass-Spruch "Wenn wir uns mit denen vermischen, löschen wir uns aus ..." ein Schlüssel zu dem mysteriösen Mordfall?
Ein Weg der Hoffnung aus der Spirale der Gewalt eröffnet sich nach einer Verzweiflungstat von Ayses Mutter Enise durch das beherzte, mutige Eingreifen ihres Mannes Kazim Ozbay. (http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/2009/baum-der-erloesung-102.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Harald KrassnitzerMoritz Eisner [HR]
Sarah TkotschClaudia Eisner [HR]
Alexander MittererKriminalkommissar Pfurtscheller [HR]
Hubert KramarErnst Rauter [HR]
Sinan Al-KuriSerkan Özbay [HR]
Pegah FerydoniMelisa Özbay [HR]
Tim SeyfiVedat [HR]
Michael SteinocherChristian Larcher [HR]
Christoph von Friedl
Georg Larcher [HR]
Anton Algrang
Bürgermeister [NR]
Tayfun BademsoyKazim Oybay [NR]
Laila Alina ReischerAyse Ozbay [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Cult Film GmbH [at]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Kameras und ZubehörXinetix steadicam rental GmbHOP: Reto Loitzl
KamerabühneThe way to Sky...Steigervermietung
Finanzen, Recht und VersicherungCreative Creatures GmbHKomparsenmanagement & Gagenabrechnung
ProduktionsservicesCine Tirol Film Commission
CastingCreative Creatures GmbHCasting Tagesrollen
Komparsen/KleindarstellerCreative Creatures GmbHKomparsenmanagement & Gagenabrechnung

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 04.01.2009