TV-Film (Reihe) | 1988 | SFB [de] | Krimi | Deutschland

Kurzinhalt

Kommissar Bülow ist zu einer Theaterpremiere eingeladen worden. man gibt "Sechs Personen suchen einen Autor" von Luigi Pirandello. Die knisternde Spannung vor der Aufführung zeigt nicht nur Premierenfieber an. In der Selbstmordszene erschießt sich einer der Hauptdarsteller wirklich. Aus der Frage: Selbstmord warum? wird schnell die Frage: Mord durch wen und warum? In der emotional aufgeladenen Theaterwelt gibt es viele Verdächtige... Kommissar Bülow begibt sich hinter die Kulissen und löst im Laufe dieser einen Nacht den Fall.
(Quelle: ARD-Pressestelle)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Heinz DracheHauptkommissar Bülow [HR]
Jürgen HeinrichGeorg Mertens [HR]
Dietrich MattauschHolger Koch [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
SFB - Sender Freies Berlin [de]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 30.07.1989