© ZDF / Gordon Timpen
TV-Film (Reihe) | 2017 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn07.03.2017
Drehende07.04.2017
Drehtage23
DrehorteStralsund / Hamburg

Projektdaten

Lauflänge90

Szenen

  • STRALSUND - KEIN WEG ZURÜCK - R: Florian Froschmayer - 2017 - ZDF
  • STRALSUND - KEIN WEG ZURÜCK - R: Florian Froschmayer - 2017 - ZDF

Kurzinhalt

Gregor Meyer wurde vom Dienst suspendiert. Nina Petersen wird kommissarische Leiterin der Mordkommission. Zögernd nimmt Nina die neue Rolle an. Da wird das Team mit einem neuen Fall konfrontiert: Bei einem Überfall auf einen Supermarkt erbeuten die beiden Täter die Tageseinnahmen. Bevor sie flüchten, greift einer der Täter eine Kassiererin an, eine Kollegin will ihr helfen, wird aber angeschossen und erliegt noch vor Ort ihren Verletzungen. Die überlebende Kassiererin stellt sich als Monika Lüders heraus. Die Kommissare treffen sie nur wenige Stunden nach dem Überfall in ihrer Stammkneipe in Gesellschaft von Mirko Subotic, Monikas Freund, an. Durch Befragungen findet Nina heraus, dass Monika durch die Tat stark traumatisiert ist. Nur bruchstückhaft kehren Bilder und Erinnerungsfetzen zurück. Die ärztliche Untersuchung bringt Gewissheit über eine Vergewaltigung.
Die beiden maskierten Täter kann Monika kaum beschreiben. Ausländer sollen es gewesen sein, da ist sie sich sicher, denn der eine, der später dazukam, trug keine Maske und war kein Deutscher. Die Ermittler sammeln Zeugenaussagen von Anwohnern, sowie von zwei Männern, die zuerst am Tatort waren: Jakob Merser und Kevin Beinhold, zwei Männer aus der Gegend. Sie sind Teil der selbsternannten Nachbarschaftsstreife und stolz darauf, immer einen Blick auf ihr Viertel zu haben. Der entscheidende Hinweis auf einen blauen Lieferwagen, der zum Zeitpunkt des Überfalls vor dem Supermarkt parkte, bringt die Kommissare auf die Spur von Yussuf Obaddi, der in einer Stralsunder Gärtnerei arbeitet. Ist er der Mann, den Monika als Mann ohne Maske beschreibt? (ZDF)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Katharina Wackernagel
Nina Petersen [HR]
Alexander HeldKarl Hidde [HR]
 Karim Günes
Karim Uthman [HR]
 Therese HämerCaroline Seibert [HR]
Andreas SchrödersTechniker Stein [HR]
Michael RotschopfGregor Meyer [HR]
 Sylta Fee WegmannMonika Lüders [NR]
 Thomas LawinkyJakob Merse [NR]
 Yasin El HarroukYussuf Obbadi [NR]
 Vladimir KorneevMirko Subotic [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Martin Eigler
DrehbuchDrehbuchautorSven Poser
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Jasmin Khanzadeh
KameraKameramann/DoP Christoph Chassée
KameraDrone Camera Operator Heiko Rahnenführer
KameraDrone Camera Operator Maximilian Günther
Kamera1. Kameraassistent Maximilian Günther
Kamera2. Kameraassistent Ingo Blacha+ B Focus / 2x RED Epic
KameraData Wrangler, Digital Loader Alexander Fischenich
KameraStandfotograf Gordon A. Timpen

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör Cine-Mobil GmbHRed Epic Dragon
KameraKamerabühne Cine-Mobil GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör Cine-Mobil GmbH
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Die MaskeGarderoben-& Maskenmobil
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge LEON ActionteamPolizei Fahrzeuge
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge polizeiteam.deUnipkws,Unipolis,Uni
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
Production Design / SzenenbildKostüm Wellenstein zeitgenössische Kostüme GmbHKB: Frank Bohn
Production Design / SzenenbildRequisiten augenfischer MEDIENDESIGN | Sabine Zimmermann-NiebuhrGrafische Arbeiten
Production Design / SzenenbildRequisiten Film Ambulanz HamburgKriminaltechnik

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Samstag, 04.11.2017