Kurzspielfilm | 2007

Projektdaten

Lauflänge12'
Bildnegativmaterial16mm

    Kurzinhalt

    Wenn ein Mensch einsam stirbt, wenn keiner mehr da ist, der seine letzten Angelegenheiten regelt und sich der Überbleibsel seines Lebens annimmt, dann wird er von Amts wegen bestattet. Beamte und Beauftragte recherchieren, organisieren, verwerten und verwalten. Am Ende bleibt nichts übrig als eine numerierte Urne in einer vergitterten Nische. (Quelle: HFF)