Stadtkomödie - Man kann nicht alles haben | © ORF / Epo-Film
© ORF / Epo-Film

Stadtkomödie - Man kann nicht alles haben

  • Stadtkomödie - Die Freundin meines Vaters (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2020-2021 | arte, ORF [at] | Komödie | Österreich

Kurzinhalt

Brigitte Fiedler führt souverän ihre Kanzlei und ist es gewohnt, ihren Willen durchzusetzen. Sie hat hohe Ansprüche, nicht nur an sich selbst, sondern auch an ihre Tochter Anna. Diese ist wie sie Juristin geworden, soll eines Tages die Kanzlei übernehmen und die Familientradition fortsetzen. Überhaupt mischt sich Brigitte gern in die Angelegenheiten ihrer Tochter ein, und so ist sie auch sehr neugierig, wer denn der neue Mann an der Seite ihrer Tochter ist, den diese in London kennengelernt hat. Das erste Treffen wird allerdings ein dreifacher Schock: Annas neuer Freund ist die Grazer Musiklegende Richie Moosleitner – ein veritabler Rockstar. Richie ist viel älter als Anna und vor allem – er ist Brigittes Exfreund! Brigitte ist nicht die Einzige, der das nicht passt: auch Richies erwachsener Sohn Michael hat es satt unter den Eskapaden und ständig wechselnden Beziehungen seines Vaters zu leiden. Und so steht schnell fest, diese Liebe muss verhindert werden, koste es was es wolle.
(arte.tv)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Aglaia SzyszkowitzBrigitte Fiedler [HR]
Fritz KarlRichie Moosleitner [HR]
Aaron FrieszMichael Moosleitner [HR]
Marie-Luise StockingerAnna Fiedler [HR]
Gerhard LiebmannRainer Fiedler [NR]
Thomas Mraz
Friedl [NR]
Johannes SilberschneiderCharly [NR]
Daniela Donja Golpashin
Cindy [NR]
Martina PoelFrau Comelli [NR]
Martina ZinnerSekretärin Julia [NR]
Kerim WallerRoland [NR]
Ilhami Arslann.n. [NR]
Sabine HergetStandesbeamtin [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Epo-Film Produktionsges.m.b.H.
ORF - Österreichischer Rundfunk [at]
Koproduktion
Koproduktion
Arte [de/fr]
Koproduktion
Koproduktion

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteFreitag, 11.03.2022 um 20:15 Uhr
ErstausstrahlungÖsterreichORF [at]Mittwoch, 08.12.2021 um 20:15 Uhrab dem 01.12. (15 Uhr) via Flimmit (VoD)
ArtLandDatumAnmerkung
UraufführungSamstag, 11.09.2021Diagonale, Schubertkino