EN / DE / FR / PL / ΕΛ / ES / IT / LT / RO
 
EN / DE / FR / PL / ΕΛ / ES / IT / LT / RO
Sprich mit mir - Plakat | ©Antonia Lange / Katharina Winter
©Antonia Lange / Katharina Winter

Sprich mit mir

  • Talk to me (Internationaler Englischer Titel)
Alle Titel (3)
Kinospielfilm | 2021-2023 | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn10.05.2021
Drehende12.06.2021
DrehregionenDeutschland - Berlin, Deutschland - Mecklenburg-Vorpommern

Projektdaten

Lauflänge1h 20min

Kurzinhalt

KARO (28) ist frisch getrennt und kämpft mit der nicht vorhandenen Beziehung zu ihrem Vater. Als ihre Mutter MICHAELA (50) mit ihr in den Urlaub nach Rügen fahren will, vermutet Karo wieder eine gescheiterte Männergeschichte dahinter. Was als spontaner Trip beginnt, entpuppt sich schnell als Reise in die Vergangenheit zweier Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können: Michaela will Ablenkung, Karo will Ruhe. Im Hotel angekommen, lernen sie den frisch geschiedenen JOCHEN (60) und seine Teenager Tochter MARIE (16) kennen. Für Michaela ist Jochen ein Urlaubsflirt und für Karo könnte er die Antwort auf all ihre Fragen und Sehnsüchte sein, Marie hingegen der Spiegel einer Jugend, die Karo nie hatte. Mutter und Tochter begreifen schnell, dass der abwesende Vater eine Leerstelle hinterlassen hat, die größer und schmerzhafter ist, als sie dachten. Alte Wunden werden aufgerissen und beide versuchen auf ihre eigene Art und Weise zu heilen und sich aus ihren gefestigten Rollen zu befreien.

(UCM.One / Darling Berlin)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Alina StieglerKaro [HR]
Barbara PhilippMichaela [HR]
Peter LohmeyerJochen [HR]
Pearl GrawMarie
Lukas PilotyHausmeister
Zethphan Smith-GneistViktor
Jonathan BerlinAlex
Pierre BessonVater
Rojin HaddadSami

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
UCM One GmbH [de]
Deutschland (Kino)
Deutschland (Kino)
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Janin Halisch2023Achtung Berlin Filmfestival [de]
Bestes Drehbuch
Bestes Drehbuchgewonnen
Janin Halisch2023Achtung Berlin Filmfestival [de]
Spielfilm Wettbewerb
Spielfilm Wettbewerbnominiert
Janin Halisch2023Filmfestival Max Ophüls Preis [de]
Bester Spielfilm
Bester Spielfilmnominiert
Janin Halisch2023Fünf Seen Filmfestival [de]
Perspektive Spielfilm
Perspektive Spielfilmnominiert
Janin Halisch2023Sehsüchte - Int. Student Film Festival [de]
Bester Spielfilm
Bester Spielfilmnominiert
Alina Stiegler2023Filmfestival Max Ophüls Preis [de]
Bester Schauspielnachwuchs
Bester Schauspielnachwuchsgewonnen
Clara Gerst2023Sehsüchte - Int. Student Film Festival [de]
Bester Spielfilm
Bester Spielfilmnominiert
Clara Gerst2023First Steps Award [de]
No Fear Award
No Fear Awardgewonnen
Clara Gerst2023Achtung Berlin Filmfestival [de]
Bester Spielfilm
Bester Spielfilmnominiert
Clara Gerst2023Filmfestival Max Ophüls Preis [de]
Bester Spielfilm
Bester Spielfilmnominiert
JahrLandFestivalAnmerkung
2023DeutschlandAchtung Berlin Filmfestival
2023DeutschlandFilmfestival Max Ophüls Preis
2023DeutschlandFünf Seen Filmfestival
2023DeutschlandFilmkunstfest Mecklenburg Vorpommern
2023DeutschlandBiberacher Filmfestspiele
2023PolenInt. Filmfestival Warschau (WFF)
Competition 1-2
Competition 1-2

Im Kino: Filmstarts und Uraufführungen

ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 18.01.2024
UraufführungDonnerstag, 26.01.2023Filmfestival Max Ophüls Preis