© ZDF
© ZDF
TV-Film (Reihe) | 2005-2006 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn01.02.2005
Drehende04.03.2005
DrehorteBerlin
DrehregionenOst-Deutschland

Kurzinhalt

Wachutka ist tot. Ermordet. Auf offener Straße erschossen. Der Schock sitzt tief im Team um Hauptkommissar Sperling. Wer sollte so etwas tun? Und vor allem: Warum?Gegen alle Regeln ermittelt Sperling selbst und macht eine erstaunliche Entdeckung. Wachutka hatte sich um Alina, eine junge Mazedonierin, gekümmert, die zur Prostitution gezwungen wurde. Sperling nimmt das Mädchen, das von Wachutka aus dem Bordell geholt wurde, in seine Obhut. Ihm ist klar, dass die Männer, die auf der Suche nach Alina sind, auch die Verantwortung für den Tod des Kollegen tragen, den er offenbar viel zu wenig kannte. Voll Trauer und Wut geht Sperling in diesem Fall seinen ganz eigenen Weg – und löst dabei eine Lawine aus, deren Folgen nicht abzusehen sind.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Dieter PfaffKommissar Hans Sperling [HR]
Anna BöttcherWaltraud Schütze [HR]
Peer JägerFriedberg [HR]
Alicja Bachleda-CuruśAlina [HR]
Philipp MoogFalk Hoffmann [HR]
Carin C. TietzeMarie Winter [HR]
Paul Faßnacht
Hanno Lehmann [NR]
Aykut KayacikAykut Jeschem [NR]
Yutah LorenzFrau Lehmann [NR]
Mario Pokatzky
Nebenrolle [NR]
Max UrlacherWelter [NR]
Steffen Wink
Braune [NR]
Paul Maximilian SchüllerSohn Kerkmann [NR]
Huub StapelJohann Kerkmann [NR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Locations und StudiosFlatliners GmbH
Pathologie
Pathologie
Beleuchtung und ZubehörBalloonlight Carsten Thoms
Balloon-Light
Balloon-Light
ProduktionsservicesCinecat Filmcatering
Catering, Klappen
Catering, Klappen
Transport, Reisen und UnterkunftDSV Shuttleservice [de]
DSV SHUTTLESERVICE
DSV SHUTTLESERVICE
Komparsen/Kleindarstelleragentur wanted

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Samstag, 16.09.2006