Kurzspielfilm | 2007 | Drama | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge15:44
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHDV
BildpositivmaterialHDV
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Als ihre Mutter bei einem Autounfall ums Leben kommt, zieht sich das Mädchen immer mehr zurück. Ihr Vater, selbst in tiefer Trauer, kann sie nicht erreichen und ist im Sumpf seiner eigenen Probleme versunken.

    Erst das Auftauchen eines mysteriösen Jungen kann das Mädchen aus ihrem Selbstmitleid und ihrer Verzweiflung befreien.

    Ein Film über Trauer, Schmerz und die Schönheit des Lebens
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Hannes BothfeldDer Junge [HR]
    Manon KüpkerDas Mädchen [HR]
    Philipp Beermann-FeySchüler [NR]
    Jan Felix BorchmannSchüler [NR]
    Sina GebersFreundin [NR]
    Tom MarquardtSchüler [NR]
    Christina RomeroDie Mutter [NR]
    Matías RomeroDer Vater [NR]
    Berenike SchwarzFreundin [NR]