Kurzinhalt

Während die siebzehnjährige Elena in wohlbehüteten Verhältnissen aufwächst, ist das Leben ihrer gleichaltrigen Freundin Mara rauer. Ein liebloses Zuhause, die Abwesenheit elterlicher Fürsorge und ein kalter Alltag in einem Hochhausviertel am Rande der Stadt haben ihr das Urvertrauen des Kindes auf eine Weise genommen, die Elena nie begreifen wird.
Und so verbirgt Mara vor der Freundin hinter ihrer kaltschnäuzigen Abgeklärtheit eine Welt mit Härten, sexueller Ausbeutung und Gewalt. Für andere zeigt Mara sich stark, unbeeindruckt, lässig. Als Elena mit dem typischen Überdruss einer Heranwachsenden für eine Weile aus ihrem kontrollierten Leben ausbricht, um diese ihr so verlockend erscheinende Freiheit fernab elterlicher Kontrollen zu erleben, kollidieren die unterschiedlichen Bedürfnisse, Erfahrungen und Hoffnungen der beiden. (http://archiv.nordmedia.de/produktionsspiegel/detail/sommerfreundin.979.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Ceci ChuhElena [HR]
 Helen WoigkMara [HR]
 Ulas KilicNN