Reportage | 2009 | NDR [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Sie stehen morgens um vier auf und machen Feierabend, wenn die ersten Badegäste ihre Handtücher im Sand ausbreiten: Frank Hojewski und seine Kollegen, die jeden Morgen den vier Kilometer langen Warnemünder Strand vom Müll der Nacht befreien.

    Dabei bekommen Frank Hojewski und die anderen Saisonkräfte des Kuramtes oft einiges zu sehen, denn oft ist der Strand selbst morgens um fünf noch mit Partyurlaubern und Liebespaaren bevölkert.

    Der Warnemünder Strand - eine Arbeitswelt für sich. Dutzende Menschen kümmern sich um Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit, treiben Handel, verleihen Boote oder geben Segelunterricht. Eine turbulente Welt im 24-Stunden-Rhythmus. Steffen Schneider begleitete die Strandarbeiter bei ihrem frühen Einsatz, bevor andere Urlaub machen.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     LOOKSfilmLOOKS Medienproduktionen GmbH