Filmplakat Some People Can | © 2003 by
Kurzspielfilm | 2002

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteMünchen

Projektdaten

Budget16.000
Lauflänge15 min
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialSuper 35
Tonformatdts (5.1, 6 Kanäle)

Kurzinhalt

A mans story, looking for his stolen suitcase. To get it back, he acts regardless and without mercy, leaving a trail of murder.
Doing so, he is reflecting the existence of his soul.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Götz Burger
 Burchard DabinnusJunkie [NR]
Martina DunckerFrau [NR]
Peter GruberRocker [NR]
Benedikt VolkmerGeschäftsmann [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Thorsten Baier
DrehbuchCo-AutorBenedikt Volkmer
KameraKameramann/DoPIgor Luther
Kamera2. Kameraassistent Martin Schlecht
LichtOberbeleuchter Ralph von ZündtKamera: Igor Luther
LichtLichtassistent Kai GiegerichKamera: Igor Luther
ProducerProduzentBenedikt Volkmer
ProducerProduzentMarkus Strehl
ProducerProduzent Thorsten Baier
Production Design / SzenenbildSetrequisiteur (Innenrequisiteur)Zamirah Weiszflog

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
gefahr-gehirn GbR