© ranfilm
© ranfilm
Kinospielfilm | 1985 | Österreich

Projektdaten

Lauflänge92'

    Kurzinhalt

    Leo, der junge Filmemacher, hat Probleme: Nicht nur, dass sein Privatleben mit Karin alles andere als in geordneten Bahnen verläuft - auch die Vorbereitungen für sein neues Filmprojekt mit dem Titel "Seifenblasen" drohen zu platzen. Obwohl das Fernsehen großes Interesse daran zeigt, den Film mitzufinanzieren, lehnen die Förderungsgremien die Subventionierung ab. Hauptverantwortlich dafür ist ein einflussreicher Politiker, der sich in der Hauptfigur des geplanten Films wiedererkennt und versucht die Filmemacher davon zu überzeugen, das Drehbuch zu ändern. David lehnt strikt ab, Leo jedoch zeigt sich kompromissbereit. Erst als auf Veranlassung des Politikers mehrere "Unfälle" passieren, erkennt Leo, dass sein Kampf, den Film zu realisieren, ein Kampf gegen Windmühlen ist. (http://www.ranfilm.at/de/films/spielfilm/seifenblasen/)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    Raimond Knolln.n. [HR]
    Claudia Andersonn.n. [HR]
    Eddie Constantinen.n. [HR]
    Marisa Melln.n. [HR]
    Henriette Ahlsenn.n. [NR]
    Rudolf Carln.n. [NR]
    Franz Friedrichn.n. [NR]
    Stefan Markn.n. [NR]
    Alexander MartonLandjournalist [TR]
    TätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchautorJürgen Rottensteiner
    KomponistGerd Schuller
    RegisseurAlfred Ninaus

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Ranfilm TV-Filmproduktion [at]