Dokumentarfilm | 2015-2017 | Porträt | Deutschland

Drehdaten

Drehtage6
DrehorteHerten, Gelsenkirchen

    Kurzinhalt

    Es gibt nur wenige Menschen im Deutschen Fußball, die so bekannt sind wie Rudi Assauer. Als Managerlegende hat sich der heute 72-jährige weit über den Sport hinaus einen Ruf erkämpft. Er ist bekannt für seine klaren Worte, seine Leidenschaft und seinen unermüdlichen Einsatz für seine große Liebe: den FC Schalke 04. Vor rund 10 Jahren ist Assauer an Alzheimer erkrankt. Mitten aus dem Leben gerissen zog er sich ins Privatleben zurück - und ist doch das Gesicht von Schalke geblieben. Bis heute.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    Karin AssauerInterviewpartner
    Klaus BersterInterviewpartner
    Marcelo BordonInterviewpartner
    Jörg BöhmeInterviewpartner
    Mike BüskensInterviewpartner
    Reiner CalmundInterviewpartner
    Klaus FichtelInterviewpartner
    Thomasz HajtoInterviewpartner
    Michael KnickerInterviewpartner
    Levan KobiaschwiliInterviewpartner
    Bettina MichelInterviewpartner
    Andreas Müller [1]Interviewpartner
    Dario RodriguezInterviewpartner
    Ebbe SandInterviewpartner
    Sabine SöldnerInterviewpartner
    Huub StevensInterviewpartner
    Olaf ThonInterviewpartner
    Thomasz WaldochInterviewpartner

    Facilities

    GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
    Filmbearbeitung/TransferFormat Station GmbH
    Filmbearbeitung/TransferLookDNA Baselight Colour Grading, Rainer Bültert [de]
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandFreitag, 04.05.2018