Rosa und Marie

Rosa & Marie

  • Rose & Mar (Internationaler Titel)
  • Rosa und Marie (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2009 | Geschichte | Deutschland

Drehdaten

Drehtage19
DrehorteSteinfurt, Rheine, Metelen, Münster, Osnabrück, Nottuln

Projektdaten

Lauflänge40 min.

Kurzinhalt

ROSA & MARIE erzählt die Geschichte zweier Mädchen in den Jahren 1938-1942. Mit einer anderen Sichtweise schafft der Film einen neuen Blick auf die Geschehnisse im dritten Reich im Kreis Steinfurt.

Anders als andere Filme erzählt ROSA & MARIE aus der Perspektive der beiden Kinder. Rosa, ein jüdisches Mädchen, und Marie, ein christliches Mädchen, verbindet eine besondere Freundschaft.

Doch als die Verfolgung der jüdischen Familien beginnt, wird das Bild der heilen Kinderwelt zerstört. ROSA & MARIE zeigt, wie die beiden Mädchen versuchen, entgegen aller Probleme, ihre Freundschaft aufrecht zu erhalten.

Ein Zeitsprung versetzt den Zuschauer in ein Krankenhauszimmer der Gegenwart. Eine ältere Dame erzählt mit bedrückter Stimme ihre Lebensgeschichte. Ein junges Mädchen hört ihr zu, wenn sie von einer besonderen Freundschaft berichtet: Der Freundschaft von ROSA & MARIE.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Filiz DessiRosa [HR]
Tiziana GrohneMarie [HR]
Gabriele BrüningMaries Mutter [NR]
Cornelia KupferschmidMaries Nichte [NR]
 Michael N. KühlMaries Bruder [NR]
 Andreas LadwigOnkel Helmut [NR]
 Tilman RademacherRosas Onkel [NR]
Virginia Maria SchmidtRosa´s Mutter [NR]
Markus SchubertWilhelm [NR]
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorKlaus Uhlenbrock
DrehbuchautorDetlef Muckel
Executive ProducerAndy Besirov
RegisseurDetlef Muckel
Marketing, PRAndy Besirov