Kurzinhalt

    Beim Thema Kernenergie ist Deutschland gespalten. Seit der Diskussion um die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken wächst die Anti-Atom-Bewegung. Bisheriger Höhepunkt war der letzte Castor Transport nach Gorleben. Die Protestbewegung treibt vor allem die Sorge vor gesundheitlichen Risiken durch nukleare Strahlung und das ungelöste Problem der Endlagerung von Atommüll.
    Die Betreiber der Atomkraftwerke und die Befürworter in der Politik versichern, die deutschen Nuklearanlagen sind die sichersten Anlagen der Welt. Kernenergie ist momentan noch unverzichtbar, um den Stromverbrauch in den nächsten Jahrzehnten in Deutschland zu gewährleisten und die Klimaschutzziele zu erreichen.
    Beide, die Gegner und die Befürworter von Atomenergie, argumentieren im Sinne künftiger Generatione

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandSAT.1 [de]Dienstag, 18.01.2011