Poster Qazi | © Angélica Padilla
© Angélica Padilla
Spielfilm | 2016-2021 | Drama | Deutschland

Drehdaten

DrehorteKöln, Sialkot, Lahore (Pakistan)
DrehregionenDeutschland - Nordrhein-Westfalen, Pakistan

Projektdaten

Lauflänge81
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialProRes
BildpositivmaterialProRes
Tonformatdts (5.1, 6 channels)

Kurzinhalt

Der Pakistaner Qazi ist ein Asylbewerber in Deutschland. Aufgrund der Krankheit seiner Mutter in Pakistan, ist er dringend auf der Suche nach neuen Verdienstmöglichkeiten. Das Verkaufen von Rosen reicht irgendwann nicht mehr aus, um die teure Behandlung seiner geliebten Mutter in der Heimat zu finanzieren. Auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten, an Geld zu gelangen, trifft Qazi auf Ray, der in obskure Geschäfte verwickelt zu sein scheint. In seiner Verzweiflung ist Qazi bereit, alles zu tun und lässt sich auf den mysteriösen Geschäftsmann ein.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Anil FastenauQazi [HR]
Erwin Geisler
Golfer [NR]
Corinna Nilson(Szene entfällt) Tabea [NR]
Kleber ValimFernando [NR]
Hanna WerthSilvia [NR]
Taisiya SchumacherNatalia [NR]
Damon Zolfaghari(Szene entfällt) Shadi [NR]
Sven GeyMax [NR]
Leo RupinVictor [NR]
Markus Friedmann
(Szene entfällt) Sorrentino

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Ton (Postproduktion)Loop Postproduktion
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Jakob Gehrmann2016AQP Audiovisual y Cine Festival Arequipa [pe]Best Fiction Featuregewonnen
Jakob Gehrmann2021Independent Days [de]Best Feature Filmnominiert
Jakob Gehrmann2021Festival Int. du Film Indépendant SMR13 [fr]Best Featuregewonnen
Anil Fastenau2021Independent Days [de]Best Feature Filmnominiert
Anil Fastenau2021Tasveer South Asian Film Festival [us]Best Actorgewonnen
Anil Fastenau2021Independent Days [de]Best Actorgewonnen
Anil Fastenau2021Festival Int. du Film Indépendant SMR13 [fr]Best Featuregewonnen
Anil Fastenau2021Festival Int. du Film Indépendant SMR13 [fr]Best Actorgewonnen
Jakob Gehrmann2022EthnoKino [ch]Award of Recognitiongewonnen
Jakob Gehrmann2022RIFFA - Regina International Film Festival & Awards [ca]Best International Featurenominiert