Kurzspielfilm | 2007 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage1
DrehorteZ23 Studio / München

Projektdaten

Lauflänge4'
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHDV
TonformatStereo

Kurzinhalt

Eine Frau erwacht ...es gibt keinen Bezugspunkt, sie befindet sich in einem schwebenden Nichts, eine weiße Leere, zurückversetzt in den Mutterleib.

Plötzlich ergreifen magische Bilder ihre Seele und nehmen sie mit auf eine Reise tief in ihr Bewusstsein.

Sie erwacht wieder. Verstört, verängstigt, erschöpft, fast wie eine Geburt ...Bilder erschaffen heute Menschen, nicht mehr umgekehrt!
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Karoline von WilckeFrau [HR]
TätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchautorFlorian Eisner
Kameramann/DoPMartin Noweckmini35 / HDV
1. KameraassistentinKatharina Ziegler
OberbeleuchterTim Haegele
BeleuchterMike Leißing
MaskenbildnerinKatharina GrethleinMaske, Body Make-up, Kostüm
KomponistFrank Rudert
Digital Film CompositorAndreas Nout SchmidtMotion Graphics, Rotoscoping
Postproduction SupervisorFlorian EisnerCompositing Nuke
RegisseurFlorian Eisner
1. RegieassistentBernhard Henningauch Continuity
EditorFlorian Eisnerauch Color Grading, Titles
SFX Spezialeffekte TechnikerAnton Kaun

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Kameras und ZubehörKameraverleih Licht & Ton KLT GmbH (formerly LTGV)