Kurzspielfilm | 2010 | Experimental, Musik | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage2
DrehorteHildesheim

Projektdaten

Lauflänge15
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
BildnegativmaterialMiniDV
BildpositivmaterialMiniDV
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Ein Museum, das Alte Ägypten, ein toter Imperator, zwei Kameras und sehr viel Musik. Der Traum vom Leben nach dem Tod als psychedelischer Experimantalfilm. Ein Blick aus dem Sarkophag in das Reich der Götter. Der einzige Hauptdarsteller: Das Roemer Pelizaeus Museum in Hildesheim.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorJan Hellwig
    KameraKamerafrau/DoP Figen Ünsal
    KameraKameramann/DoP Andreas CyreniusVorproduktion
    KameraMotion Control Kamerafrau Figen Ünsal
    KameraVideooperator Andreas Cyrenius
    MusikKomponistJan Hellwig
    MusikKomponistMatze Meier
    RegieRegisseurJan Hellwig
    SchnittEditorin Figen Ünsal

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Jan Hellwig Produktion