Kurzspielfilm | 2013 | Deutschland

Kurzinhalt

Paul ist es Leid, in seinem alltäglichen Leben dahin zu vegetieren. Nach dem Streitgespräch mit seiner Mutter geht er ins Bett und träumt von einem Clown. Anfangs geht sein Leben weiter wie bisher, bis er dem Clown in seinem realen Leben begegnet. Er bekommt die einmalige Chance, seinem tristen Alltag zu entfliehen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Johann-Christof Laubisch
Paul [HR]
Marie FörsterClown [HR]
Cornelia LippertMutter [NR]