halbmond | © 2003 by

Paul Bowles Halbmond

  • Paul Bowles Halfmoon (Internationaler Titel)
Kinospielfilm | 1993

Projektdaten

Lauflänge93
SeitenverhältnisWidescreen Europe (1 : 1,66)
Bildnegativmaterial35mm
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby surround (4 Kanäle)

    Kurzinhalt

    Kobras, Kif und andere Versuchungen

    Drei Kurzgeschichten des berühmten amerikanischen Kultautors Paul Bowles (Der Himmel über der Wüste), exotisch-existentialistisch, von ihm persönlich lakonisch kommentiert.

    Eine Freundschaft zwischen zwei jungen Männern im mythenumwobenen Tanger, die durch ein schönes Mädchen auf die Probe gestellt wird; eine Hochzeitsreise voller Gefühlskälte in der feuchten Schwüle des brasilianischen Dschungels; ein einsamer kleiner Junge und viele Schlangen in der trockenen Hitze der Sahara...ein magischer Film über Kobras, Kifund die Dilemmas des Lebens nach den Kurzgeschichten Allal, Zwischenhalt in Corazon und Die Geschichte von Lahcen und Idir von Paul Bowles.

    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoP Volker Tittel
    LichtOberbeleuchter Christof LoeckleMaroko/Brasilien
    Production Design / SzenenbildSzenenbildner Harald Turzer
    Production Design / SzenenbildSzenenbildassistentin Anne SchlaichKostüme (Brasilien /Marokko)
    RegieRegisseurFrieder Schlaich
    SchnittEditorin Magdolna Rokob
    Ton-PostproduktionMischtonmeisterStephan Konken
    Ton-PostproduktionSound EditorStephan Konken

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Filmgalerie 451 GmbH & Co. KG [de]

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Konken StudiosSound Design, Mischung
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Volker Tittel1993Deutscher Kamerapreis [de]NRW Nachwuchspreisgewonnen