Filmplakat Only Human | © Filip Firlej
Kurzspielfilm | 2005 | Drama, Thriller | Großbritannien

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteLondon

Projektdaten

Lauflänge17 Min.
Bildnegativmaterial16mm
TonformatMono

    Kurzinhalt

    Antonio und Vladimir sind zwei Wissenschaftler, die eine Zeit lang eine Anti-Aging-Pille entwickelt haben. Vor der Fertigstellung ist Vladimir aus dem Projekt aufgrund persönlicher Bedenken ausgestiegen. Jetzt, wo das Projekt beendet ist, wird er von Antonio wieder kontaktiert, nachdem Antonio mehrere Male der Tod leibhaftig gegenüberstand, und dieser ihn zur Rede zu stellt, was er denn mit seiner Entwicklung bezwecke.
    Aus Furcht vor dem leibhaftigen Tod testet Antonio schließlich seine Anti-Aging-Pille an sich selbst in der Hoffnung, die ihr nachgesagte Nebenwirkung der Unsterblichkeit würde sich bewahrheiten. Daraufhin tritt ihm der Tod wieder gegenüber. Wird er sterben...? Die Thematik ist an Hugo von Hoffmannstal's "Jedermann" in etwas modernerem Kontext angelehnt.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Tim EagleAntonio [HR]
    Nigel WinderDer Tod [HR]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Sandman Apprentice Production