TV-Serie | 1995

Kurzinhalt

Anneliese Meyerdierks-Ohlendiek ist eine geschiedene Frau in den besten Jahren. Sie könnte ein schönes Leben führen, wenn da nicht ihre beiden erwachsenen Kinder Karl-Heinz und Nadine wären. Karl-Heinz ist von Beruf Faulenzer - meist liegt er auf dem Sofa und Mama auf der Tasche. Nadine macht eine Ausbildung zur Polizistin und ist korrekt vom Scheitel bis zur Sohle. Trotzdem findet Mama, daß sie nichts aus sich macht. Die lebenslustige Anneliese würde gerne mal an einer Miss-Wahl teilnehmen oder eine kleine Karriere im Homeshopping-Kanal anstreben, schließlich war sie mit 18 einmal Saalkandidatin bei Roberto Blanco. Aber aus den Plänen wird meist nichts - denn ihre Kinder kommen ihr stets in die Quere.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Friedrich Karl PraetoriusKarl-Heinz [HR]
 Karina SchieckNadine [HR]
Elisabeth VolkmannAnneliese [HR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
RB - Radio Bremen TV [de]