Nils Kreutinger, Schauspieler, Synchronschauspieler, Sprecher, Frankfurt
©Michael Benthin
  • Schauspieler
  • Synchronschauspieler
  • Sprecher
Geboren 1986 in Regensburg (33 Jahre)

Basisdaten

SprachenDeutsch (muttersprachlich), Englisch (gut)
GesangChanson (gut), Musical (gut), Rock/Pop (gut)
InstrumenteGitarre (Grundkenntnisse), Schlagzeug (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Sport)Basketball (gut), Bowling (gut), Fechten (Bühne) (gut), Fußball (gut), Inline Skating (gut), Kart (gut), Mountainbike (gut), Schlittschuhlaufen (gut), Squash (Grundkenntnisse), Tischtennis (Grundkenntnisse)
Unmittelbarer ArbeitsortFrankfurt
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Hessen
StaatsangehörigkeitDeutsch
LizenzenB (Kraftwagen) [eu], L (Zug/Arbeitsmaschinen) [eu], M (Moped) [eu], S (3-/4-Rad-Fahrzeug < 45 km/h u. < 50 ccm) [eu]

Kontakt

Adresse nur für Member
Mobilnur für Member

Über Nils Kreutinger

Nils Kreutinger studierte Schauspiel an der HfMDK Frankfurt am Main und steht seit 2011 regelmäßig auf der Bühne und vor dem Mikrofon.
Neben seiner Arbeit am Theater (z. Zt. am Schauspiel Frankfurt) spricht er u. A. für Werbung, Computerspiele, Imagefilme, Hörspiele und ist
immer wieder in Synchronproduktionen zu hören.

Ausbildung

Jahr 
2008/10 bis 2012/10Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2017Bochumer Theaterpreis - Nachwuchsschauspieler des Jahres
2014Publikumspreis Bensheim - "Viel Lärm um Nichts"
2011Günther-Rühle-Preis für die beste schauspielerische Ensembleleistung - "DNA"
2010Stipendiat der DOMS-Stiftung in Bern
2010Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

Projekte als Schauspieler

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2017Frankfurt, Dezember 17TV-Film, HR [de]Petra K. WagnerSven [NR]
2012Die Festung Germersheim (Museumsfilm)KurzdokumentarfilmGérard NaziriNils [HR]
2012Not Funny (Wettbewerbsbeitrag 99 Fire Films Award)KurzspielfilmMarkus ZwillingAgent [HR]
2011Out of Business (AT)KurzspielfilmNicolai HildebrandtBandmitglied [NR]

Projekte als Synchronschauspieler / Sprecher

JahrTitelSparteRolleSchauspieler*in
2016How to Get Away with MurderTV-Serie, ABC [us]Philip Jessup [NR]
2016Food WarsTV-SerieKiyoshi Goudabayashi [ENR]
2016Samurai WarriorsTV-SerieNaomasa Ii [NR]
2015The BlacklistTV-Serie, NBC [us]Wilson Bishop [ENR]
2015How to Get Away with MurderTV-Serie, ABC [us]Julien [ENR]
2015JormungandTV-SerieAllan [NR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2019Peer GyntMads Moen, EnsembleAndreas KriegenburgSchauspiel Frankfurt
2019BrandEinarRoger VontobelSchauspiel Frankfurt
2019Vor SonnenaufgangDr. Peter SchimmelpfennigRoger VontobelSchauspiel Frankfurt
2018Romeo und JuliaAmme, BenvolioMarius von MayenburgSchauspiel Frankfurt
2018Der haarige AffeHeizer, KongThomas DannemannSchauspiel Frankfurt
2018MarsEdgarMarius von MayenburgSchauspiel Frankfurt
2018Am KönigswegDiverseMilos LolicSchauspiel Frankfurt
2017Die VerwandlungGregor SamsaJan-Christoph GockelSchauspiel Frankfurt
2017Rose BerndAugust KeilRoger VontobelSchauspiel Frankfurt
2017Alle meine SöhneChris KellerAnselm WeberSchauspiel Frankfurt
2017VerbrennungenSimonDaria BukvicSchauspiel Frankfurt
2017Alle meine SöhneChris KellerAnselm WeberSchauspielhaus Bochum
2017Romeo und JuliaAmme, BenvolioMarius von MayenburgSchauspielhaus Bochum
2016Der KirschgartenJaschaTamas AscherSchauspielhaus Bochum
2016Die VerwandlungGregor SamsaJan-Christoph GockelSchauspielhaus Bochum
2016WaisenLiamLeonard BeckSchauspielhaus Bochum
2016VaterDer MannAlexander RiemenschneiderSchauspielhaus Bochum
2015Der zerbrochene KrugRuprechtAnselm WeberSchauspielhaus Bochum
2015Rose BerndAugust KeilRoger VontobelSchauspielhaus Bochum
2015Monty Python’s SpamalotSir Bedevere, Dennis Galahad's Mutter, ConcordeChristian BreySchauspielhaus Bochum
2015Der Besuch der alten DamePolizistAnselm WeberSchauspielhaus Bochum
2014HamletLaertesJan KlataSchauspielhaus Bochum
2014Kabale und LiebeFerdinandAnselm WeberSchauspielhaus Bochum
2014Die unvernünftigen sterben ausKarl-Heinz LutzAlexander RiemenschneiderSchauspielhaus Bochum
2014AmphitryonJupiterCaroline StolzHessisches Staatstheater Wiesbaden
2014Die bessere HälfteBob PhillipsCaroline StolzHessisches Staatstheater Wiesbaden
2013HexenjagdReverend HaleKonstanze LauterbachHessisches Staatstheater Wiesbaden
2013Die Jungfrau von OrleansLionel, RaoulTilman GerschHessisches Staatstheater Wiesbaden
2013Viel Lärm um NichtsBenedikt, Pater FrancisCaroline StolzHessisches Staatstheater Wiesbaden
2012Die LetztenAlexanderMarkus DietzHessisches Staatstheater Wiesbaden
2012Drei SchwesternTusenbachMarkus DietzHessisches Staatstheater Wiesbaden
2012Frühlings ErwachenMelchior GaborTilman GerschHessisches Staatstheater Wiesbaden
2012Miss Sara SampsonDer Herr der DingeRicarda BeilharzHessisches Staatstheater Wiesbaden
2012Shoot / Get Treasure / RepeatSoldat, EnsembleHermann Schmidt-RahmerHessisches Staatstheater Wiesbaden
2012Der eiserne GustavHeinzTilman GerschHessisches Staatstheater Wiesbaden
2011Lieberabend - Von Biestern und BonzenEnsembleRobin TelferGallustheater Frankfurt
2011DNAHolger (Leah)Robert SchusterSchauspiel Frankfurt
2011Emilia GalottiGraf AppianiRicarda BeilharzHessisches Staatstheater Wiesbaden
2011Faust - Der Tragödie erster TeilFaustTilman GerschHessisches Staatstheater Wiesbaden
2010Kasimir und KarolineKasimirWerner WölbernMaxim Gorki Theater
2010Schiller - Räuber, Kabale, Carlos, JohannaMarquis von Posa, Karl MoorTill WeinheimerFrankfurt Lab
2010Verliebte und VerrücktePetruchioBenedikt v. Peter, Evelyn BeckerTheater der Stadt Heidelberg

Basisdaten

Körpergröße186 cm
Gewicht83 kg
Staturathletisch-sportlich
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
Haarfarbedunkelblond
Haarlängekurz
Augenfarbeblau
StaatsangehörigkeitDeutsch
SprachenDeutsch (muttersprachlich), Englisch (gut)
DialekteBairisch (Heimatdialekt), Wienerisch
StimmlageBariton
GesangChanson (gut), Musical (gut), Rock/Pop (gut)
InstrumenteGitarre (Grundkenntnisse), Schlagzeug (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Sport)Basketball (gut), Bowling (gut), Fechten (Bühne) (gut), Fußball (gut), Inline Skating (gut), Kart (gut), Mountainbike (gut), Schlittschuhlaufen (gut), Squash (Grundkenntnisse), Tischtennis (Grundkenntnisse)
LizenzenB (Kraftwagen) [eu], L (Zug/Arbeitsmaschinen) [eu], M (Moped) [eu], S (3-/4-Rad-Fahrzeug < 45 km/h u. < 50 ccm) [eu]
Unmittelbarer ArbeitsortFrankfurt
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Hessen
WohnmöglichkeitenBerlin, Frankfurt, Hamburg, Kiel, Köln, München, Regensburg, Wien, Wiesbaden