Dokumentarfilm | 1996 | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge30
Seitenverhältnis4:3 (1 : 1,33)
BildpositivmaterialBetacam SP/SX

    Kurzinhalt

    "Der Film stellt eine andere Betrachtung von Heimat vor. Drei schon lange in Deutschland lebende, `ausländische' Protagonisten erzählen daher über ihren Bezug zum Geburtsort und zu ihrer Heimat. Eingebunden in den Film, bei dem Christoph Felder selber die Regie führte, sind Landschaftsaufnahmen des Bergischen Landes und Szenen der Veranstaltung 'Kulturwald'. ..Mit dabei waren Welt-Musiker wie Paul Wertico von der Pat Metheny Group, Peter Fessler aus Bergisch Gladbach, Paul Shigihara, John Goldsby und Hans-Peter Salentin." (Kölnische Rundschau, 26.10.1996)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    CFF Christoph Felder Filmproduktion
    Ausländer in Deutschland
    Ausländer in Deutschland

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandRTL [de]Sonntag, 27.10.1996